Prüfungszeit bei den Judofreunden Siegen

Siegen (wS/pm) | Kurz vor den Sommerferien heißt es bei den Judofreunden Siegen wie jedes Jahr – Prüfungszeit, und weiter auch eine anstrengende intensive Vorbereitung, die dem voraus geht, um sich den geforderten Aufgaben erfolgreich zu stellen.

Die kleinen Judofreunde sowie die Breitensportgruppe hatten eine lehrreiche Zeit im Trainingsdomizil der Judofreunde hinter sich gebracht. Und so konnten sie voll motiviert die Aufgabenstellung für den jeweils nächst höheren Kyu-Grad demonstrieren. Die anfängliche Anspannung am Prüfungstag war schnell verflogen, und so konnten die Prüfer Stefan und Sandra Schnitzer, Hans Werner Krämer sowie Manuel Gabsa nur  mit guten Benotungen die gezeigten Leistungen honorieren. Unter dem Applaus der neugierigen Zuschauer erhielten alle 13 Kyuprüflinge ihre verdienten Prüfungsurkunden.

zum Weißgelbgurt (8. Kyu-Grad):

Lisa Kari Mende, Alexandru Berechet, Berdan Michel, Sarah Jaqueline Rath, Lars Schöler, Steve Watso Foto, Lea Michelle Walter und Sara Eline Zimny

zum Gelbgurt (7. Kyu-Grad):

Michelle Zimmermann, Mia Sophie Stockhammer und Merle Zabel

zum Gelborangegurt (6. Kyu-Grad):

Tanja Weigel

 

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .