Tagesarchiv: 24. August 2015

Attendorn – Motorradfahrer landet im Krankenhaus

(wS/ots) Attendorn – Am Sonntagmittag zog sich ein 33-jähriger Motorradfahrer bei einem Alleinunfall auf der Landstraße zwischen Helden und Attendorn Verletzungen zu. Der 33-jährige Olper war auf der L 697 in Richtung Attendorn unterwegs, als er in einer scharfen Linkskurve vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit nach rechts neben die Fahrbahn geriet. Er stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, die im ...

Weiterlesen »

Schwerpunktkontrollen „Kradfahrer“ im Kreis Olpe

(wS/ots) Kreis Olpe – Am Sonntag führte die Polizei mit Unterstützung des Radarwagens der Kreisverwaltung im gesamten Kreisgebiet Sonderkontrollen durch, bei denen sie ein besonderes Augenmerk auf Motorradfahrer legte. Die Einsatzkräfte, bestehend aus 17 Polizeibeamten und 2 Mitarbeitern der Kreisverwaltung, konnten zahlreiche Verkehrsverstöße feststellen. Insgesamt wurden bei den Kontrollen zwischen 12 Uhr und 20 Uhr 584 Verstöße gegen Verkehrsvorschriften registriert. ...

Weiterlesen »

VIDEO: Brand auf Reiterhof – Scheune in Vollbrand

(wS/red) Siegen-Obersetzen – Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache des am gestrigen Sonntag in Brand geratenen Reiterhofes in Obersetzen (wir berichteten) dauern derzeit noch an. Brand auf Reiterhof – Scheune in Vollbrand (Siegen/NRW) Dieses Video auf YouTube ansehen Video & Fotos: wirSiegen.de .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Nach Raub in Wohnung: Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Hilchenbach – In der Nacht zu Montag – gegen 00.30 Uhr – drangen zwei noch unbekannte Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus in Hilchenbach-Lützel in der Gillerbergstraße ein. Die maskierten Täter bedrohten den anwesenden Wohnungsinhaber mit einem Messer und raubten unter anderem Bargeld, Uhren und ein Handy. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben: circa 1.85 Meter groß, schwarz gekleidet, ...

Weiterlesen »

Ginsburg trotz Dauerregens unter die Lupe genommen

(wS/hi) Hilchenbach – Auf die Frage, ob denn die in den Medien angekündigte, kostenlose Ginsburg-Führung trotz des Dauerregens stattfinden würde, gab es nur eine Antwort: Ja. Und so traf Christoph Heilmann eine Gruppe von 18 Erwachsenen und einigen Kinder an, die aufmerksam seinen Geschichten in der Burg zuhörten. Besonderes Interesse erregte eine Laser-Aufnahme der Ginsburg, die ein ehemaliger Schüler von ...

Weiterlesen »

Zwei Einbrüche in Siegener Mehrfamilienhaus

(wS/ots) Siegen – Unbekannte drangen am Samstag, dem 22.08.2015, zwischen 10.45 und 18:00 Uhr in zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus in Siegen in der Marburger Straße ein und richteten dabei einen Sachschaden von rund 1 000 Euro an. Was genau die Einbrecher aus den beiden Wohnungen entwendeten, stand zum Zeitpunkt der polizeilichen Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen ...

Weiterlesen »

Feuer auf Balkon in Siegen – Mehrere tausend Euro Schaden

(wS/ots) Siegen – Ein aufmerksamer Passant bemerkte in der Nacht zu Samstag gegen 02.30 Uhr auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Siegener Tiergartenstraße ein Brandgeschehen und alarmierte deshalb sofort die Polizei und Feuerwehr. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte das Feuer bereits auf Teile der Plastikverkleidung am Gebäude übergegriffen. Am Gebäude entstand so ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Personen wurden ...

Weiterlesen »

Schwere Straftaten begangen: Polizei ermittelt gegen Quartett

Täter drangen über Baugerüst in Mehrfamilienhaus ein – Opfer Bierflasche über den Kopf geschlagen (wS/ots) Siegen – Wegen versuchter räuberischer Erpressung, gefährlicher Körperverletzung, einer Straftat gegen das Waffengesetz, Bedrohung und Hausfriedensbruch ermittelt die Polizei in Siegen aktuell gegen ein Quartett aus Siegen. Der 26-jährige Haupttäter ist dringend verdächtig, einem 42-jährigen Siegener am Samstagnachmittag im Oranienpark eine Waffe vorgehalten und von ihm die ...

Weiterlesen »

Wehmütig klang das Posthorn…

(wS/red) Hilchenbach – Heute erreichte die wirSiegen.de-Redaktion erneut ein sehr schöner Beitrag des Dahlbrucher Heimatforschers Heinz Bensberg. Diesen Bericht wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten… Wehmütig klang das Posthorn auf der letzten Tour Wenn auch in vielen Gegenden Deutschlands die Postkutscher schon unterwegs waren, um Nachrichten und Waren zu befördern, gab es sie bei uns im Siegerland noch nicht. Wir lagen damals und ...

Weiterlesen »

Diebischer "Putzteufel" in Limburg vorläufig festgenommen

(wS/ots) Siegen/Limburg – Nach intensiven Ermittlungen der Limburger Polizei ist letzte Woche am Mittwoch (19.08.20215) eine Frau festgenommen worden, die im Verdacht steht, mehrere Diebstähle begangen zu haben. Nach den bisherigen Erkenntnissen meldete sich die 22-Jährige bei Menschen, die per Zeitungsinserat eine Putzhilfe suchten. Nach telefonischem Kontakt sind bei den meist älteren Damen und Herren Termine zum Probeputzen vereinbart worden. In ...

Weiterlesen »