Äpfel, Birnen und Zwetschgen: Obstbaum-Bestellungen noch bis zum 18.9.

(wS/si) Siegen – Wer an einem Obstbaum für seinen Garten interessiert ist, kann sich noch bis zum 18. September 2015 bei der Umweltabteilung der Stadt Siegen melden. Dort können interessierte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Sammelbestellung alte, traditionelle Obstsorten von einer auf Obstbäume spezialisierten Markenbaumschule zu günstigen Preisen zu erwerben.

Siegen_WappenWählen können Interessierte zwischen hochstämmigen Obstbäumen (Kronenansatz ab 1,80 Meter) und sogenannten Halbstämmen (Kronenansatz ab 1,20 Meter). Im Angebot stehen sechs verschiedene Apfel-, eine Birnen- und eine Zwetschgensorte. Darunter sind bewährte Sorten wie „Roter Boskoop“, „Jakob Lebel“, „Kaiser Wilhelm“ oder „Bühler Frühzwetsche“. Der Stückpreis für einen hochstämmigen Obstbaum beträgt 17 Euro, ein Halbstamm kostet 12 Euro.

Nach der Bestellung bis zum 18.9. können die Bäume dann am Geisweider Rathaus abgeholt werden. Weitere Infos gibt es bei der Umweltabteilung der Stadt Siegen unter der Rufnummer (0271) 404-3214 bzw. (0271) 404-3376.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .