Die Sache mit dem Bier im Rettungswagen…

(wS/ots) Kreuztal | Zwei Männer aus Kreuztal entwendeten am späten Dienstagabend einem 47-jährigen Kreuztaler in der Roonstraße mehrere Flaschen Bier aus dessen vor seiner Wohnung stehenden Einkaufswagen. Als der 47-Jährige den Bier-Diebstahl bemerkte, griff er sich spontan einen Besenstiel und ging damit auf einen der Diebe los. Dieser wiederum setzte sich offenbar mit einer der zuvor entwendeten Bierflaschen zur Wehr. Letztlich erlitt der 47-Jährige bei der Auseinandersetzung mehrere leichte Verletzungen, die von einer Rettungswagenbesatzung vor Ort behandelt werden mussten. Eine Mitfahrt in dem Rettungswagen verweigerte der 47-Jährigen allerdings, da ihm nicht gestattet wurde, seinen Biervorrat mitzunehmen.

Symbolfoto

Symbolfoto

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .