Finnentrop – Lkw-Fahrer mit 2 Promille unterwegs

(wS/ots) Finnentrop – Dienstagnachmittag traf die Polizei nach einem Zeugenhinweis einen 37-jährigen Lkw-Fahrer aus Lüdenscheid an einer Bushaltestelle in Attendorn schlafend in seinem Führerhaus an, nachdem er mit Alkohol am Steuer von Heggen in Richtung Attendorn gefahren war. Der obligatorische Alkoholtest ergab einen Wert von fast 2 Promille. Daher war die Entnahme einer Blutprobe auf der Wache fällig. Seinen Führerschein musste er dort ebenfalls abgeben.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .