Sattelzug kollidiert mit Kleinwagen: Zwei Personen verletzt

(wS/ots) Burbach – Ein 47-jähriger Sattelzugfahrer fuhr am Dienstag gegen 15.30 Uhr, aus Holzhausen, Hickengrundstraße kommend, in Burbach in den Kreisverteiler zur L 730 ein. Dabei übersah der Mann einen bereits im Verteiler befindlichen Opel Corsa eines 81-jährigen Burbachers. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden die beiden Insassen in dem Kleinwagen leicht verletzt und mussten anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Unfallschadensbilanz: rund 9.000 Euro.

RTW + Notarzt 001.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .