Starke Kinder brauchen keine Drogen

Projekt unter dem Motto: „Starke Kinder brauchen keine Drogen!“

(wS/red) Siegen – „1, 2, 3, Feuer frei, Feuerball“, „Wuchtschlag“, „Ha!! Ich habe nicht 3 sondern 4 Leben!“ So hat sich ein Kampf zwischen den Völkern des Waldritter-Projektes angehört. Die Schüler der Jahrgangsstufe 7 des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums verbrachten 3 Tage im Wald. Dort wurden sie in verschiedene Völker eingeteilt, um in gespielten Schlachten um die Herrschaft Silvaniens zu kämpfen. Dabei mussten sie gemeinsam auch knifflige Aufgaben lösen. „Es war schön, drei Tage im Wald zu verbringen und dabei mit Schülern, die man nicht so gut kennt, gemeinsam Aufgaben zu lösen“, schwärmte zum Beispiel Schülerin Anna.

2015-09-19_Siegen_PPR Gymnasium_Starke Kinder brauchen keine Drogen_Foto_Schule_01

2015-09-19_Siegen_PPR Gymnasium_Starke Kinder brauchen keine Drogen_Foto_Schule_02

2015-09-19_Siegen_PPR Gymnasium_Starke Kinder brauchen keine Drogen_Foto_Schule_03

Fotos: privat

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.