VIDEO: Demon's Eye – Under The Neon

Neues Album und Tour mit ex-Rainbow-Sänger Doogie White

demon's_eye_under_the_neon_cover_artwork_Foto_Band

Das neue Album „Under The Neon“ von Demon´s Eye.

(wS/red) Wilnsdorf | Rocklegenden wie Jon Lord und Ian Paice von Deep Purple spielten bereits mit Demon‘s Eye und waren begeistert von deren Musikalität und Power. Machten sich Demon’s Eye zunächst einen Namen als Deep Purple Tribute Band, hat sich die Formation doch mit dem 2011 veröffentlichten Erfolgsalbum „The Stranger Within“ inzwischen als eigenständige Band etabliert.

Mit „Under the Neon“ haben Demon’s Eye jetzt ihr zweites Album abgeliefert und gehen im Oktober auf Tour. Am Gesang ist erneut Doogie White, ehemaliger Sänger von Ritchie Blackmore’s Rainbow und aktueller Sänger von ex-Scorpions-Gitarrist Michael Schenker.

„Welcome To My World“ – Offizieller Video-Clip zum neuen Album „Under The Neon“

Und Doogie White ist begeistert vom neuen Album: „Under the Neon ist ein sehr energiegeladenes Album voller aufregender und lebendiger Songs. Ich denke es ist großartig! Schwieriges zweites Album? Überhaupt nicht! Die Band hat ihrem klassischen Sound neues Leben eingehaucht. Die Musik von Demon’s Eye basiert auf der größten Ära der Rock Musik, und die war in den 1970er Jahren in Großbritannien. Under the Neon – das ist traditioneller britischer Heavy Rock, gespielt von Deutschen… und einem Schotten (lacht). Die neuen Songs sind wirklich brillant, dynamisch und abwechslungsreich. Es ist eine Art von Musik, die ich genießen kann und zu der ich eine Beziehung habe. Ich habe meine musikalischen Beiträge auf dem Album so bunt, so anspruchsvoll und so triumphal wie möglich gestaltet.“

Eigentlich ist Doogie White ja als Sänger der Band des ex-Scorpions-Gitarristen Michael Schenker schon so gut wie ausgebucht, aber seine Gastspiele bei Demon’s Eye lässt sich der in Schottland geborene Frontman dennoch nicht nehmen. Doogie White: „Ich kann es kaum erwarten, endlich wieder mit Demon’s Eye auf der Bühne zu stehen. Die Band ist tight, ehrlich, brutal und subtil zugleich. Ich freue mich wirklich sehr auf diese Tour! Wir werden eine gesunde Mischung aus eigenen Songs, Deep Purple- und Rainbow-Songs spielen.“

Neues Album und Tour mit ex-Rainbow-Sänger Doogie White. (Foto: Band)

Neues Album und Tour mit ex-Rainbow-Sänger Doogie White. (Foto: Band)

Die Website zum neuen Album: http://www.demonseye.com/undertheneon/

Demon’s Eye (feat. Doogie White) – Deutschlandtour 2015

02.10.2015: Siegburg, Kubana
03.10.2015: Siegen, Kulturhaus Lÿz
09.10.2015: Soest, Alter Schlachthof
10.10.2015: Bensheim, Musiktheater REX
11.10.2015: Karlsruhe, Festhalle Durlach
15.10.2015: Wilhelmshaven, Pumpwerk
16.10.2015: Dortmund, Musiktheater Piano
17.10.2015: Isernhagen, Blues Garage

Aktuelle Informationen zu Demon’s Eye findet man auch auf Facebook.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.