Vorfahrt missachtet! Zwei Verletzte und 11.000 Euro Schaden

(wS/khh) Siegen – Am Donnerstagmorgen, gegen 11 Uhr, ereignete sich auf der Spandauer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Ein 21-Jähriger beabsichtigte mit seinem Mercedes aus einer privaten Hofeienfahrt auf die Spandauer Straße abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrtberechtigung einer 73-Jährigen, die aus der Stadtmitte kommend in Richtung Schleifmühlchen unterwegs war. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der beide Fahrzeugführer verletzt wurden.

2015-09-10_Siegen_Spandauer Str Ecke Löhrtor_VUP_2 Pkw_Foto_Hercher_01

Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurden die Unfallopfer in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr war im Einsatz um auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel abzustreuen.

Während des Rettungseinsatzes und der Bergung der Fahrzeuge kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Den bei dem Unfall enstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 11.000 Euro.

2015-09-10_Siegen_Spandauer Str Ecke Löhrtor_VUP_2 Pkw_Foto_Hercher_02

2015-09-10_Siegen_Spandauer Str Ecke Löhrtor_VUP_2 Pkw_Foto_Hercher_03

2015-09-10_Siegen_Spandauer Str Ecke Löhrtor_VUP_2 Pkw_Foto_Hercher_04

2015-09-10_Siegen_Spandauer Str Ecke Löhrtor_VUP_2 Pkw_Foto_Hercher_05

2015-09-10_Siegen_Spandauer Str Ecke Löhrtor_VUP_2 Pkw_Foto_Hercher_06

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .