Tagesarchiv: 30. Oktober 2015

Was macht Städte und Regionen attraktiv?

Uni Siegen entwickelt neue Online-Erhebungen für Kommunen zur Befragung von Bürgerinnen und Bürgern (wS/uni) Siegen | Die üblichen Städterankings sagen nur wenig darüber aus, was Menschen an einer Region wirklich wert schätzen. Mit dem Forschungsprojekt „Attraktivität von Städten und Regionen“ entwickelt die Universität Siegen neue Online-Erhebungsinstrumente, mit denen Kommunen zukünftig leichter feststellen können, warum Bürgerinnen und Bürger eine Region attraktiv finden oder lieber wegziehen. ...

Weiterlesen »

Aufwärtstrend beim Radtourenanbieter ADFC

(wS/red) Siegen | Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) gilt als der größte Radtourenanbieter. Z. B. 2013 nahmen auf bundesweiter Ebene über 214.000 fahrradbegeisterte Personen an rund 18.500 Touren teil und legten dabei zusammen eine Strecke von mehr als 12 Millionen Kilometer auf ihren Fahrrädern zurück – das entspricht einem 300-fachen Umrunden der Erde. Auch der ADFC Siegen-Wittgenstein mit seiner ...

Weiterlesen »

Einbruch in Krombach

(wS/ots) | Kreuztal | Unbekannte Täter brachen am Donnerstagabend bzw. in der Nacht zu Freitag über ein Kellerfenster in ein freistehendes Einfamilienhaus in Kreuztal-Krombach in der Wildenburger Straße ein und entwendeten vorgefundenes Bargeld. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Wildenburger Straße beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kreuztal unter 02732-909-0 zu melden. .Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Einbruch in Wilnsdorfer Diakonie Station

(wS/ots) Wilnsdorf | Unbekannte Täter brachen am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag über ein rückwärtiges Fenster in die Räumlichkeiten der Diakonie Station Wilnsdorf an der Hagener Straße ein. Die Täter richteten dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro an, was genau sie aus den Diakonie-Räumlichkeiten entwendeten, stand zum Zeitpunkt der polizeilichen Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Alsdann ...

Weiterlesen »

Wer hilft wo und wie Flüchtlingen in Siegen-Wittgenstein?

(wS/si) Siegen | Rund 2.000 Flüchtlinge leben derzeit in den elf Städten und Gemeinden des Kreises Siegen-Wittgenstein, dazu kommen noch einmal rund 2.000 in den Erstaufnahmeeinrichtungen und Notunterkünften. In allen Kommunen gibt es eine große Zahl von Menschen, die Flüchtlinge unterstützen und ihnen helfen möchten, bei uns heimisch zu werden. Hinzu kommt eine große Bereitschaft z.B. mit Sachspenden einen ganz ...

Weiterlesen »

Der Physik-Lehrer, den man sich gewünscht hätte

(wS/uni) Siegen | Prof. Dr. Harald Lesch begeistert hunderte Zuschauer an der Universität Siegen. Schlange stehen für einen Physik-Vortrag? Wenn Harald Lesch den Vortrag hält, ist es zumindest in Siegen eine Selbstverständlichkeit. Der durch seine Fernsehauftritte bekannte Astrophysiker füllte an einem Mittwochabend die Aula des Paul-Bonatz-Campus an der Universität Siegen. Der Andrang war so groß, dass der Einlass zeitweise gestoppt, ...

Weiterlesen »

Bundesweiter Vorlesetag – Bürgermeister Fuhrmann ist auch wieder dabei

(wS/red) Bad Berleburg | Nach der überaus positiven Resonanz auf den bundesweiten Vorlesetag unter dem Motto „Bürgermeister lesen vor“ im vergangenen Jahr wird Bürgermeister Bernd Fuhrmann auch in diesem Jahr zu Vorleserunden in die Grundschulen im Stadtgebiet aufbrechen. Um mehr Zeit für die Schülerinnen und Schüler zu haben, wird er neben dem Bundesweiten Vorlesetag am 20.11.15 alle sechs Grundschulen zu unterschiedlichen ...

Weiterlesen »

Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand in Erndtebrück

(wS/at) Erndtebrück – Erstmeldung | In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand nach Erndtebrück in die Marburger Straße alarmiert. Als die Feuerwehrleute am Einsatzort eintrafen, schlugen ihnen schon dichter Rauch und Flammen aus dem Keller des Wohnhauses entgegen. Der Keller stand im Vollbrand. Zwar gelang es den Einsatzkräften schnell den Brand unter Kontrolle zu bringen, das ...

Weiterlesen »