Erster Feuerwehrkalender des ARB Siegtal vorgestellt – Verkauf gestartet

(wS/fw) Mudersbach 11.11.2015 | Nach 11 Monaten Arbeit stellten das Kalenderteam und die Fördervereinsvorsitzenden der Siegtaler Feuerwehren nun den ersten Feuerwehrkalender des Ausrückebereichs vor. In Zusammenarbeit mit der Fotografin Sabrina Fuchs und der Firma KawerK-Werbung (Brachbach) ist in vielen Stunden ein Hochglanz-Kalender der besonderen Art entstanden. Auf den 13 Motiven, die neben den klassischen Feuerwehr-Szenarien auch ein paar ganz besondere Szenen beinhalten, haben sich insgesamt 26 Feuerwehrleute aus den drei beteiligten Feuerwehren Brachbach, Mudersbach und Niederschelderhütte ablichten lassen.

Wehrführern der 3 Löschzüge, Fotografin Sabrina Fuchs und die Fördervereinsvorsitzenden aus Brachbach und Niederschelderhütte mit dem Kalender. (Foto: Feuerwehr)

Wehrführern der 3 Löschzüge, Fotografin Sabrina Fuchs und die Fördervereinsvorsitzenden aus Brachbach und Niederschelderhütte mit dem Kalender. (Foto: Feuerwehr)

Die drei Fördervereinsvorsitzenden Karl-Heinz Frettlöh, Heidi Neuser und Eva Kupka lobten das ehrenamtliche Engagement des Teams, das mit dem Kalender fotografisch-künstlerische Einblicke in die umfangreiche Feuerwehrarbeit gegeben hat und mit dem Verkauf die drei Fördervereine der einzelnen Löschzüge unterstützen will.

Der Kalender ist für 19,- € zu erwerben, wobei der gesamte Erlös an die Fördervereine ausgezahlt wird. Der Gewinn kommt somit direkt den Feuerwehren im Siegtal und der Jugendfeuerwehr Siegtal zu Gute.

Der Verkauf des auf 250 Stück limitierten Kalenders ist bereits gestartet. Der Kalender kann entweder direkt bei den Fördervereinen, den einzelnen Feuerwehren, in zahlreichen Geschäften oder im Internet unter www.brachbach112.de bestellt werden.

Verkaufsstellen: Unkel Getränke (Brachbach), Ergo-Versicherung (Siegen-Niederschelden)
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.