Mehrere Sachbeschädigungen durch alkoholisierte Personen

(wS/ots) Siegen 25.03.2016 | Am Donnerstag, 24.03.2016 gegen 22:40 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei zwei Personen, die im Bereich Siegen, Kaan-Marienborn, an mehreren PKW die Außenspiegel beschädigen würden. Durch die unmittelbar entsandten Streifenwagenbesatzungen konnten zwei alkoholisierte jüngere Männer im Alter von 16 und 21 Jahren festgestellt werden, die nach derzeitigem Ermittlungsstand bei insgesamt 7 Fahrzeugen die Außenspiegel und eine Informationstafel einer Bushaltestelle beschädigt hatten.

Der 21-jährige Beschuldigte wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt. Gegen beide Randalierer wurden Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Polizei geht von einem Sachschaden in Höhe von 2.200 EUR aus.

Polizei-Großeinsatz-Stegskopf

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige /
Werbung buchen /Ereignis melden

Bestes Kreditangebot von über 20 Banken