Unfall auf schneeglatter Fahrbahn: Drei Meter tiefe Böschung hinunter

(wS/ots) Bad Berleburg 09.03.2016 | Eine 46-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Montagnachmittag die L 721 von Girkhausen in Richtung Bad Berleburg. Nach einer leichten Linkskurve geriet der Pkw auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen. Der Wagen drifte zur Seite, riss einen Leitpfosten aus dem Boden und rutschte dann eine drei Meter tiefe Böschung hinunter, wo er von einer Baumgruppe aufgehalten wurde. Die 46-Jährige wurde nach dem Unfall mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Bad Berleburg eingeliefert. Der verunglückte PKW musste geborgen werden.

Symbolbild: Hercher

Symbolbild: Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]