Handtaschenraub – Frau mit Kinderwagen wurde Opfer

Die Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 05.04.2016 | Am Montagmorgen um kurz vor 11 Uhr wurde eine 51-jährige Siegenerin in Geisweid in der Ziegeleistraße Opfer eines Handtaschenraubs.

Beteiligt an der Tat waren zwei noch unbekannte junge Männer, von denen bislang lediglich bekannt ist, dass einer dunkel-, der andere hellhaarig war. Das Opfer schob zum Zeitpunkt des Überfalls einen Kinderwagen vor sich her. Ein noch unbekannter Fahrer eines zufällig vorbeifahrenden roten Autos könnte die beiden Täter bei dem Überfall bzw. auf ihrer Flucht beobachtet haben. Er wird daher gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 zu melden. Gleiches gilt für sonstige Zeugen des Handtaschenraubs.

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]