Aktuelle Einsätze der Polizei im Kreis Olpe (30.06.2016)

(wS/ots) Kreis Olpe 30.06.2016 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe…

 Einbrecher treiben in Attendorn ihr Unwesen

Attendorn – In der Nacht auf Donnerstag suchten unbekannte Täter vier Firmen im Bereich der Kölner Straße und im Gewerbegebiet Askay auf. In der Kölner Straße drangen Unbekannte in die Büroräume von zwei Kfz-Betrieben ein. Sie gelangten in einem Fall über ein gekipptes Fenster in

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

das Firmengebäude. Dort durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten sowie Behältnisse nach geeigneter Beute und ließen ein Laptop und einen Fotoapparat im Wert von ca. 500 Euro mitgehen. In den zweiten Betrieb stiegen sie über eine eingeschlagene Fensterscheibe eines Rolltors ein. Im Gebäudeinneren hebelten sie eine weitere Tür auf und entwendeten Bargeld und ein Diagnosetestgerät im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Im Gewerbegebiet Askay stiegen unbekannte Täter im gleichen Tatzeitraum in zwei Firmen ein. In beiden Fällen gelangten sie über gewaltsam geöffnete Fenster in die Betriebe. Sie suchten jeweils die Büroräume auf und durchsuchten sie nach Diebesgut. Während sie in einer Firma keine Beute machten, ließen sie aus dem Büro der anderen Firma einen Laptop und vier Beutel mit jeweils 24 Arbeitshandschuhen im Gesamtwert von ca. 1.300 Euro mitgehen.

Die Polizei schließt nicht aus, dass in allen vier Fällen dieselben Täter am Werk waren. Sie bittet Zeugen, die in der Nacht auf Donnerstag verdächtige Beobachtungen im Bereich der Kölner Straße und dem Gewerbegebiet Askay gemacht haben, sich mit der Polizeiwache Attendorn unter Telefon 02722/9269-5300 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Vereinsheim

Wenden – Wie bereits gestern berichtet, drangen unbekannte Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch in eine Firma im Industriegebiet Hünsborn-Ost ein. Inzwischen wurde der Polizei ein weiterer Einbruch in der Nähe dieses Tatortes gemeldet. Ebenfalls unbekannte Täter brachen in der gleichen Nacht in ein Vereinsheim in der Alten Waldstraße in Hünsborn ein. Die Einbrecher gelangten durch ein eingeschlagenes Fenster in die Räumlichkeiten und entwendeten Getränke, eine Musikanlage, ein Mobiltelefon und andere Kleinteile im Gesamtwert von ca. 150 Euro. Sie hinterließen an dem eingeschlagenen Fenster Schäden in Höhe von 350 Euro. Die Polizei vermutet Tatzusammenhänge zwischen diesem Fall und dem Firmeneinbruch.

Diebe betreten Wohnung

Olpe – Am Mittwochmorgen betraten unbekannte Diebe eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Felmicke durch die unverschlossene Terrassentür.

Aus der Wohnung ließen die Täter ein Schmuckkästchen mit Schmuck im Wert von ca. 250 Euro sowie eine Decke mitgehen. Hinweise zu den flüchtigen Tätern liegen derzeit nicht vor.

Rollerfahrerin leicht verletzt

Olpe – Am Mittwochabend zog sich eine 17-jährige Fahrerin eines Motorrollers bei einem Unfall auf der Martinstraße leichte Verletzungen zu.

Eine 27-jährige Autofahrerin war gegen 19 Uhr in Richtung Innenstadt unterwegs. Am Kreisverkehr in Höhe der Günsestraße hielt sie kurz an und fuhr in den Kreisel ein. Dabei übersah sie jedoch die 17-jährige Rollerfahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befand. Beide Fahrzeugführerinnen legten eine Vollbremsung hin. Sie konnten zwar eine Kollision der beiden Fahrzeuge verhindern, die Zweiradfahrerin stürzte bei dem Bremsmanöver jedoch auf die Fahrbahn und erlitt dabei leichte Verletzungen. An ihrem Roller entstanden Schäden in Höhe von ca. 300 Euro.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]