Weihnachtsbaumschmücken 2016

(wS/red) Hilchenbach 25.11.2016 | Im Foyer begrüßte Bürgermeister Holger Menzel die Kinder des Allenbacher Kindertagesstätte „Die Arche“ zum zehnten Mal ein kleines Jubiläum im Rathaus zum Zieren der drei Weihnachtsbäume. Als das Schmücken losging, waren alle begeistert und legten sofort los, um das Verwaltungsgebäude festlich zu gestalten.

2016-11-25_hilchenbach_weighnachtsbaumschmuecken_holger_menzel-1

Nach dem Schmücken durfte natürlich auch kein Weihnachtlicher Song fehlen. Mit voller Motivation stimmten die Kinder „Oh Tannenbaum“ an. Und das nach jedem geschmückten Baum. Also jeweils einmal, auf jeder Etage. Anwesende Rathausmitarbeiter und der stellvertretende Bürgermeister Klaus Stötzel sangen auch mit.

Am Schluss des Weihnachtsbaumschmückens sprach Holger Menzel seine große Dankbarkeit aus und schenkte jedem Mädchen und Jungen als kleine Aufmerksamkeit einen Stutenmann. Die Kinder freuten sich sehr und bedankten sich mit einem chorischen „Danke“.

2016-11-25_hilchenbach_weighnachtsbaumschmuecken_holger_menzel-2

Dank der „Arche“, ihrer Leiterin Elke Kern und dem Stellvertretenden Bürgermeister Klaus Stötzel können sich nun Besucherinnen und Besucher sowie die Beschäftigten des Rathauses an den geschmückten Weihnachtsbäumen erfreuen.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier