A45: Fahrer eines Kleintransporters bei Unfall schwer verletzt

(wS/khh) Dillenburg/A45 22.12.2016 | Am Mittwochabend, gegen 19.50 Uhr, ereignete sich auf der A45 ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 39-Jähriger befuhr mit einem Kleintransporter die Autobahn in Richtung Dortmund. An einer Steigungsstrecke, kurz hinter der Haigertalbrücke, fuhr er laut Polizeiangaben, auf Grund eines Momentes der Unachtsamkeit, auf einen langsam fahrenden 40-Tonner auf.

Der 39-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme durch die Polizei lief der Verkehr einspurig in Richtung Siegen weiter.  Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird mit etwa 35.000 Euro angegeben.

A45: Fahrer eines Kleintransporters bei Unfall schwer verletzt (Foto: J.Fritsch)

A45: Fahrer eines Kleintransporters bei Unfall schwer verletzt (Foto: J.Fritsch)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier