Unfall auf der Ederstraße: Sprinter gegen LKW

(wS/ots) Erndtebrück 13.03.2017 | Update | Ein 35-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinter kollidierte am Samstagmorgen in Erndtebrück im Einmündungsbereich Ederstraße / B 62 mit einem vorfahrtberechtigten Lkw, der die B 62 aus Richtung Lützel in Richtung Erndtebrück fuhr. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge zog sich der Fahrer des Sprinters leichte Verletzungen zu. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus in Bad Berleburg zugeführt. Der Sprinter wurde bei dem Unfall total beschädigt; die Gesamtunfallschadensbilanz beträgt rund 25.000 Euro. Bis zum Abtransport der beschädigten Fahrzeuge und abschließender Säuberung der Fahrbahn war die B 62 rund zwei Stunden nur halbseitig befahrbar.

Sprinterunfall-Erndtebrück (2)

(wS/mg) Erndtebrück 11.03.2017 | Erstmeldung | Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagvormittag auf der Ederstraße in Erndtebrück. Der Fahrer eines Kleintransporters wollte aus einer Nebenstraße nach links auf die Ederstraße abbiegen. Dabei übersah er einen LKW, der von Lützel in Richtung Erndtebrück unterwegs war und nahm diesem die Vorfahrt.

Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes-Sprinter im Frontbereich total beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer des Kleintransporters wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Sprinterunfall-Erndtebrück (3) Sprinterunfall-Erndtebrück (4)Sprinterunfall-Erndtebrück (5)

Foto: M.Groß / wirSiegen.de