Betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

(wS/ots) Bad Berleburg 28.05.2017 | Am Sonntagmorgen, 28.05.2017 gegen 02:00 Uhr, wurde ein 45-jähriger PKW-Fahrer auf der Emil-Wolff-Straße in Bad Berleburg kontrolliert. Bei der Kontrolle konnten die Beamten eine deutliche Fahne bei dem Fahrer feststellen.

Einen Führerschein hatte er nicht, weil er diesem vor geraumer Zeit nach einer Trunkenheitsfahrt abgeben musste. Es folgte eine Anzeige.

Die Polizei kennt kein Pardon für Alkoholsünder | Foto: Achiv Polizei NRW