Betrunkener Autofahrer überfährt Verkehrszeichen und flüchtet von Unfallstelle

(wS/ots) Kreuztal 04.07.2017 | In der Nacht zu Sonntag befuhr ein 28-jähriger Golf-Fahrer im Bereich Kreuztal die B517 von Littfeld in Richtung Rahrbacher Höhe. In einem Kurvenbereich geriet er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei ein Verkehrszeichen. Der Fahrer flüchtete zunächst von der Unfallstelle, konnte aber bereits am Sonntagmorgen von der Polizei ermittelt werden. Er stand zum Unfallzeit erheblich unter Alkoholeinwirkung und war noch nie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen den Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Symbolfoto: M.Groß

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier