Vater überquert mit seinem kleinen Sohn vierspurige Straße: Kind von Pkw erfasst

(wS/ots) Siegen 05.09.2017 | Ein 39-jähriger Mann überquerte am Dienstagmorgen bei hohem Verkehrsaufkommen zusammen mit seinem vierjährigen Sohn die vierspurige Spandauer Straße als Fußgänger, ohne dabei auf den fließenden Verkehr in Fahrtrichtung Koch’s Ecke zu achten. Das Kind wurde dann, trotz noch eingeleiteter Vollbremsung, von einem Mercedes-Sportwagen erfasst. Der Vierjährige trug bei dem Unfallgeschehen glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon.

Symbolfoto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier