Kinder- und Jugendtreff Westhang: Ferienprogramm für Schulanfänger

(wS/red) Siegen 10.03.2018 | Für die kommenden Sommerferien hat das Familienbüro der Stadt Siegen wieder ein Programm für Kinder organisiert, die nach den Ferien eingeschult werden. Angeboten wird dieses in der zweiten Ferienhälfte, vom 6. bis 24. August 2018, im städtischen Kinder- und Jugendtreff Westhang.

Mit seinen großzügigen Räumlichkeiten und attraktiven Spielbedingungen im Außengelände bietet der Kinder- und Jugendtreff beste Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Zum Angebot gehört auch die Verpflegung: Am Vormittag wird gemeinsam ein gesundes Frühstück zubereitet, außerdem gibt es ein warmes Mittagessen.

Vom 6. bis 24. August 2018 wird im städtischen Kinder- und Jugendtreff Westhang wieder ein Ferienprogramm angeboten. (Foto: Kay-Helge Hercher)

Die Nachfrage nach einem besonderen Angebot für die Schulanwärter ergibt sich aus den späten Sommerferien. Für Kinder, die bisher eine Tageseinrichtung für Kinder besucht haben und nach den Sommerferien eingeschult werden, kann es eine Überforderung darstellen, an der Ferienbetreuung in einer Grundschule teilzunehmen. Daher öffnet der städtische Kinder- und Jugendtreff in der zweiten Ferienhälfte täglich von 7.15 bis 16.30 Uhr seine Türen für die ehemaligen Kindergartenkinder.

Die Anmeldung erfolgt wochenweise und ist möglich bis zum 22. Juni 2018. Insgesamt stehen 20 Plätze zur Verfügung. Für das Betreuungsangebot und die Kosten für die Mahlzeiten sind Elternbeiträge zu zahlen; diese sind in der Elternbeitragssatzung der Universitätsstadt Siegen geregelt (nachzulesen unter www.familie-siegen.de).

Anmeldungen nimmt das Familienbüro der Universitätsstadt Siegen entgegen. Ansprechpartnerin ist Annette Lambeck, Telefon: (0271) 404 – 2234, E-Mail: a.lambeck@siegen.de. Interessierte erhalten hier außerdem weitere Informationen, so können sich Eltern beispielsweise auch über andere Angebote in den Schulferien informieren. Das Familienbüro rät dazu, die Ferienzeit bereits jetzt planen, da die Anmeldefristen für Ferienangebote vom jeweiligen Träger festgelegt werden.
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier