Eigengewächs verlängert Vertrag

(wS/red) Siegen 10.04.2018 | Tobias Filipzik bleibt den Sportfreunden für zwei weitere Jahre erhalten. Der 19-jährige Innenverteidiger, der aktuell an einer Bänderverletzung laboriert, spielt bereits seit sieben Jahren für unseren Verein und hat vor der Saison den Sprung aus der U19 in den Kader der ersten Herrenmannschaft geschafft. Im Seniorenbereich hat Filipzik bereits 15 Einsätze absolviert und gehört mittlerweile zum festen Stamm von Cheftrainer Dominik Dapprich, der sich über die Vertragsverlängerung freut: „Tobi hat den Sprung von der A-Jugend in die erste Mannschaft sehr gut gemeistert und ist damit ein Vorbild für unsere Jugendspieler. Er hat sich in der laufenden Saison enorm weiterentwickelt und ist zu einem guten Oberligaverteidiger geworden. Es freut mich sehr, dass wir auch in der kommenden Spielzeit zusammen Fortschritte machen werden.“

Auch Filipzik selbst, der neben dem Fußball spielen eine Ausbildung bei der Sparkasse Siegen absolviert, freut sich darauf, weiterhin die Farben unserer Sportfreunde tragen zu können: „Ich habe ja schon mal gesagt, dass es immer mein Ziel war seit ich in Siegen spiele, für die erste Mannschaft aufzulaufen. Umso mehr freut es mich, dass ich das jetzt auch in den kommenden zwei Jahren machen kann. Dass ich als ehemaliger U19-Spieler direkt die Chance bekommen habe, mich im Seniorenbereich zu etablieren ist super. Ich möchte das Vertrauen, das mir hier entgegengebracht wird, dem Verein in den verbleibenden Partien und in den nächsten zwei Spielzeiten mit guter Leistung zurückzahlen. Ich freue mich, weiterhin ein Teil der Mannschaft sein zu können und möchte unbedingt zur Weiterentwicklung beitragen.“


.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier