Hinweistafeln und Banner werben für das Wanderfest Oberes Lahntal 2018

(wS/red) Bad Laasphe 23.04.2018 | Gut eineinhalb Monate vor dem dritten Wanderfest Oberes Lahntal überreichten Signe Friedreich und Volker Walther von der TKS Bad Laasphe GmbH den Mitorganisatoren des Heimat- und Wanderfreunde Banfetal in Banfe zwei neue Ortseingangsschilder und Banner, die für die Bewerbung des anstehenden Wanderfest vom 26.-27. Mai 2018 dienen sollen. Somit erfährt jeder Besucher und Gast in Banfe schon bei seiner Einreise in den Ort vom genannten Event. Sowohl in Bad Laasphe als auch in Feudingen stehen gleiche Ortseingangstafeln mit dem Hinweis auf das diesjährige Wanderfest in Banfe! Neben Plakaten, Banner, Flyer sowie Werbung im Internet und Social Net sind die Tafeln ein beliebter Hingucker, der alle Bewohner und Gäste der Lahnstadt auf die nächsten Veranstaltungen hinweist. „Mit jedem Wanderfest werden die Anzahl der Werbetafeln wachsen, so bekommt jeder austragende Ortsteil zwei Ortseingangsschilder zur Verfügung gestellt“ äußerte sich die TKS Bad Laasphe.

Hinweistafeln und Banner werben für das Wanderfest Oberes Lahntal 2018 (Foto: TKS)

Wie bereits in den letzten beiden Jahren wird die TKS Bad Laasphe GmbH bei der Durchführung des Wanderfes-tes Oberes Lahntal tatkräftig von den Heimat- und Wanderfreunden Banfetal, den SGV Abteilungen Oberes Lahn-tal und Bad Laasphe, Heimat- und Verkehrsverein Hesselbach, dem Kneipp-Verein und dem Kulturring Bad Laas-phe unterstützt. Jedes Jahr soll das Wanderfest nun in der Lahnstadt stattfinden und dabei jährlich seinen Austra-gungsort zwischen den Ortsteilen sowie das Motto wechseln.

2018 findet das Event in Banfe statt unter dem Motto „Auf dem Holzweg“. Vier ausgewählte Wanderungen und ein Dorfrundgang in Banfe haben natürlich allesamt etwas mit dem Thema „Holz“ zu tun. Ob das Holzrücken mit Pfer-den oder Holzspiele für Kinder, es ist für jeden etwas dabei.

Wieder wartet auf die Teilnehmer der Wanderouten eine ortskundige Führung und bei allen angebotenen Wande-rungen ein kleiner Imbiss gesponsert vom REWE Markt Bad Laasphe.

Erneut bieten wir einen Shuttleservice an, welcher die Wanderer abends zurück zu ihren Startpunkten bringen wird. Zuvor wird aber auf dem Hof des Heimatmuseums Banfetal noch Einiges für die Wanderer und alle hinzu-kommenden Gäste geboten. Neben musikalischer Unterhaltung sorgen der Kneipp-Verein, die Backhausgemein-schaft und die Heimatfreunde Banfe mit süßen bis deftigen Speisen sowie kühlen Getränken für das

leibliche Wohl. Außerdem ist das sehenswerte Heimatmuseum an diesem Wochenende geöffnet. So kann man den Wandertag schön ausklingen lassen.

Auch am Sonntag lohnt es sich in Banfe vorbei zu schauen. Frühaufsteher können an einer Morgenwanderung teilnehmen, sich bei Yoga in der Natur entspannen oder bei einer gemeinsamen Fahrradtour von Bad Laasphe nach Banfe auf der Perfgrundtour zum Museum mitradeln. Denn im Museumshof veranstaltet der Kulturring Bad Laasphe gemeinsam mit der TKS Bad Laasphe von 11.00 – 14:00 Uhr ein Konzert mit der der beliebten Band „Wildes Holz“.

Für das leibliche Wohl sorgen die Backhausgemeinschaft, die Heimatfreunde Banfe, der Kneipp Verein Bad Laasphe sowie die TKS Bad Laasphe. Beim Open Air Konzert wird ausschließlich auf Holzinstrumenten im wun-derschönen Innenhof des Heimatmuseums Banfe gespielt. Dies ist sicherlich ein Erlebnis. Auch hier können alle Besucher einen Shuttelservice aus ihren Ortsteilen und der Kernstadt nutzen.

Wie alle anderen Veranstaltungen des Wanderfestes ist auch hier die Teilnahme kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings erleichtert eine unverbindliche Zusage für die Wanderungen die Planung der Veran-staltung.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sind auf der Website der TKS zu finden.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier