Brand in Mehrfamilienhaus fordert 50.000 Euro Schaden

(wS/ots) Erndtebrück 19.06.2018 | Am heutigen Dienstag gegen 11:30 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Auf dem Rain“ ausrücken. Aus noch ungeklärter Ursache war in einer Wohnung ein Brand ausgebrochen und hatte sich bis ins Treppenhaus ausgedehnt. Die Feuerwehr Erndtebrück konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Schaden auf rund 50.000 Euro.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

26 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute