Video: Müsen erinnert an Großbrand vor 125 Jahren

(wS/mg) Hilchenbach-Müsen 25.06.2018 | An diesem Wochenende fand in Müsen ein Gedenken an den Großbrand vor 125 Jahren statt. Damals waren bei einem Brand zahlreiche Häuser, die Schule und die Kirche zerstört worden.

Müsen erinnert an Großbrand vor 125 Jahren

Am Samstagmittag erinnerte die Feuerwehr mit einer Übung an das Geschehen vor 125 Jahren. Die Feuerwehr war mit Unterstützung der Feuerwehren aus den benachbarten Orten mit Handdruckpumpen vor Ort, um an das historische Ereignis zu erinnern. Viele Müsener und Müsenerinnen kamen in die Dorfmitte um eine Eimerkette zu bilden und die Feuerwehr zu unterstützen. Abends sorgten zwei Bands für gute Stimmung und eine schöne Feier.

Weiter ging es dann am Sonntagmorgen um 10 Uhr mit einem Gedenkgottesdienst. Anschließend spielten der Musikverein Müsen und der Tambourkorps. Auch an diesem Tag waren einige der historischen Fahrzeuge ausgestellt. Der Müsener Kindergarten spielte ein kleines Theaterstück auf der Bühne vor. An diesem Wochenende war für Klein und Groß etwas dabei.

 

Fotos & Video: M. Groß / wirSiegen

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier