Über 130 Packungen Schokoladenpralines im Autokofferraum sichergestellt

(wS/ots) Hilchenbach/Siegen  06.03.2019 | Nach mehreren zuvor versuchten Ladendiebstahlsdelikten fahndete die Polizei aktuell nach einem verdächtigen Fahrzeug mit einem Kennzeichen aus dem Großraum Frankfurt.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Dieser mit insgesamt zwei Männern und einer Frau besetzte PKW konnte dann am Dienstagmittag von einer Kreuztaler Streifenwagenbesatzung in Hilchenbach-Dahlbruch angehalten und kontrolliert werden. Im Kofferraum des Autos fanden die Beamten umfangreiches Diebesgut (= über 130 Packungen Schokoladenpralines im Gesamtwert von rund 420 Euro), das sichergestellt wurde.

Zwischenzeitlich konnten die Ermittler der Kripo dieses Diebesgut bereits einem Ladendiebstahl zum Nachteil eines großen Discounters an der Hagener Straße zuordnen. Gegen das aus Hessen stammende Trio laufen nun Ermittlungen wegen Verdachts des Bandendiebstahls.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier