SG Wilden/Gilsbach – Wichtige Weichenstellung für die kommende Saison

(wS/red) Wilnsdorf-Wilden 30.06.2019 | SG Wilden/Gilsbach stellt Weichen

Die SG Wilden/Gilsbach hat wichtige Weichen für die kommende Saison gestellt. Björn Pritz, der bisher als Co-Trainer fungierte, übernimmt die Funktion des sportlichen Leiters. Der 29-jährige Wilnsdorfer Pritz kann auf eine langjährige Spielerlaufbahn u.a. beim FC Kreuztal und dem VfL Klafeld-Geisweid sowie zuletzt der SG Wilden/Gilsbach zurückblicken. Nachdem er verletzungsbedingt als Spieler aufhören musste, übernahm er vor 2 Jahren die Co-Trainer-Position bei der SG Wilden/Gilsbach. Aus privaten und beruflichen Gründen legte Pritz das Amt des Co-Trainers nach der vergangenen, sehr erfolgreichen Saison nun nieder, steht der SG jedoch als sportlicher Leiter weiterhin zur Verfügung.
In dieser Funktion gab Pritz nun gleich mehrere wichtige Personalien bekannt.

Dennis Schmidt bleibt Spielertrainer. Mit der Weiterverpflichtung des 31-jährigen Wildeners setzt die SG Wilden/Gilsbach, die in der abgelaufenen Saison einen sehr guten Platz 4 in der Abschlusstabelle belegte, auf Kontinuität.

Das Team der sportlichen Leitung bei der SG Wilden Gilsbach in der Saison 2019/2020: v.r.n.l. Mehmet Sukapan, Dennis Schmidt, Björn Pritz, Sven-Uwe Neuser und Steven Remmel

Neuer spielender Co-Trainer wird Mehmet Sukapan. Der 28-jährige in Holzhausen wohnende Innenverteidiger will nach einer erfolgreichen Spielerkarriere beim TSV Weißtal und TuS Wilnsdorf/W. Erfahrungen in der Funktion eines Spielertrainers sammeln und die SG sportlich verstärken.
Vom Landesliga-Vizemeister FSV Gerlingen wechselt Sven-Uwe Neuser zum Artur-Reichmann-Sportplatz. Der 30-jährige Wildener, der über breite höherklassige Erfahrung als Torhüter verfügt, wird sich bei der SG Wilden/Gilsbach federführend um das Torwarttraining kümmern.
Das Trainer-/Betreuerteam wird komplettiert durch den 33-jährigen Wildener Steven Remmel, der bereits seit drei Jahren für die SG tätig ist. Damit sieht sich die SG Wilden/Gilsbach in der sportlichen Leitung und Betreuung der Mannschaft für die kommende Saison sehr gut aufgestellt.

Anzeige/Werbung –
Online Werbung auf wirSiegen.de – Infos hier