Neuer Selbstverteidigungskurs in Siegen

(wS/red) Siegen 09.09.2019 | Erneuter Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen

Abermals bietet der Karateverein Shin-Zen Siegen mit seiner Schwarzgurtträgerin Iris Grün (C-Trainerin mit B-Sonderlizenz für SB/SV des LSB NRW) wieder einen Herbstkurs in Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen ab 16 Jahren und Frauen an.

An 6 Samstagen a` 2,5 Stunden erlernen die Teilnehmerinnen die Inhalte der Selbstbehauptung unter anderem durch Rollenspiele sowie Wahrnehmungs-, Willensstärkungs-, Durchsetzungs-, Standfestigkeits-und Reaktionsübungen. Im Selbstverteidigungsanteil vermittelt die Trainerin einfache effektive Abwehr-, Konter- und Befreiungstechniken. Das Üben mit der Partnerin, permanente Wiederholungen, Schlagübungen an Pratzen, Schlagpolsterbrettern und am Sandsack und das Szenarientraining vertieften die Ausführungen der Techniken. Im theoretischen Anteil referiert die Trainerin über Themen wie Gewalt an Frauen, Täter-/Opferrollen, Rollenbilder Mann/Frau, Manipulationsstrategien, Gruppenverhalten, Deeskalation, Gruppenübergriffe, sexualisierte Übergriffe, rechtliche Grundlagen, Infos zum Waffengesetz und Prävention u.a.

„Es ist mir eine Herzensangelegenheit Mädchen und Frauen Techniken und Verhaltensweisen mitzugeben, die Ihre Chancen in Übergriffsituationen erheblich erhöhen, so Grün. Der neue Kurs startet am 21.09.2019. Anmeldungen können unter unserem SB/SV-Telefon (AB) 0271/38479927 getätigt werden. Infos und die weiteren Samstags-Termine erfahren Sie auch auf der Seite: www.shin-zen.de

Fotos: Verein

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier