2.Friedhelm Krombach Jugendpokal und Stadtmeisterschaft Lichtpunktschießen

(wS/red) Siegen 18.02.2020 | Zweiter Friedhelm Krombach Jugendpokal der SpSch Hengsbach & Almer 1951 e.V.

Am 15. und 16. Februar 2020 wurde zum zweiten Mal der Friedhelm Krombach Jugendpokal der Sportschützen Hengsbach & Almer 1951 e.V. ausgetragen. Gleichzeitig fanden in diesem Rahmen auch die ersten Stadtmeisterschaften Lichtpunktschießen statt. Mit 64 Starts in allen Klassen war das Pokalschießen wieder ein riesiger Erfolg. Nicht nur Vereine aus dem Stadtgebiet Siegen und dem Kreis nahmen am Pokal teil, dieses Jahr konnten die Sportschützen auch wieder Sportler von SV Erdbach, SSG Asterstein und zum ersten Mal vom SV Natrop-Pelkum begrüßen.

Die Kinder hatten alle vorher fleißig trainiert und so konnten tolle Ergebnisse erreicht werden. Insbesondere in den Disziplinen Lichtpunktschießen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren konnte man schon den Ehrgeiz der kleinsten Sportler spüren. Trotzdem lag der Spaß am Sport natürlich im Vordergrund. Bei den Stadtmeisterschaften des Stadtverbandes Siegener Schützenvereine, konnte sich Emma Häbel vor ihrem Bruder Niklas und Fynn Luca Kuckelsberg durchsetzen. Alle drei Kinder starteten für den austragenden Verein. Die Siegerehrung wurde vom Vorsitzenden des Stadtverbandes Andre Hähner durchgeführt, hierbei wurde zum ersten Mal der neue Stadtmeisterpokal für diese Disziplin überreicht.

Zur Siegerehrung des Jugendpokals konnten die Sportschützen Hengsbach & Almer Ronja Nöh, in Begleitung von Lorenz Groos, von der Kreisschützenjugend Siegen/Olpe und den Namensgeber des Pokals, Friedhelm Krombach, begrüßen. Den Friedhelm Krombach Jugendpokal konnte sich mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung die KuSB Krombach sichern. Die Sportschützen Hengsbach & Almer 1951 e.V. bedanken sich bei allen Sportlern und teilnehmenden Vereinen und freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier