Golf GTI fährt LKW auf der Gegenfahrbahn ungebremst ins linke Hinterrad

(wS/red) Siegen-Weidenau/Dreis-Tiefenbach 16.11.2020 | Pkw ziemlich stark beschädigt

Der Fahrer eines Golf GTI war von Dreis-Tiefenbach kommend in Richtung Weidenau unterwegs. Aus bisher ungeklärtet Ursache kam er von seiner Fahrspur ab und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihm ein Lkw entgegen, der ihm aber nicht mehr ausweichen konnte.

Er zog zwar noch nach rechts rüber, konnte aber nicht mehr verhindern, das ihm der Golf in den linken Hinterradreifen krachte. Der Golf wurde dabei stark beschädigt, der Fahrer wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier