Vollsperrung der B508 nach Motorradunfall – Motorradfahrer schleudert über Leitplanke

(wS/red) Hilchenbach 09.05.2021 | Ein 46-jähriger Motorradfahrer befuhr gegen 16 Uhr die B508 von Hilchenbach in Richtung Lützel. Dabei ist er aus unerklärlichen Gründen nach links von der Straße abgekommen und schleuderte über die Leitplanke. Ein entgegenkommender 49-jähriger Motorradfahrer der in Richtung Hilchenbach unterwegs war musste dabei ausweichen und kam ebenfalls zu Fall. Der 46-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 49-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt.

Während der Rettungsmaßnahmen musste die B508 komplett gesperrt werden.

Fotos: Lars Schneider / wirSiegen.de