Ohne Führerschein mit geklauten Kennzeichen und Perücke unterwegs

(wS/ots) Siegen-Trupbach 23.07.2021 | Mit geklauten Kennzeichen am Pkw versucht zu fliehen

Eine 39-jährige Frau ist am Mittwochmittag (21.07.2021) von einer Polizeistreife auf der Trupbacher Straße in Siegen-Trupbach angehalten worden. Die Beamten hatten die Frau erkannt, da sie in der Vergangenheit bereits häufiger aufgrund von Verkehrsdelikten aufgefallen war.

Sie legte bei Erblicken des Streifenwagens noch eine kurze Flucht hin, bevor sie in einer Grundstückseinfahrt gegen eine Schutzplanke fuhr. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Frau nicht nur ohne Führerschein, sondern auch mit geklauten Kennzeichen unterwegs war. Außerdem trug sie eine Perücke, um den Polizisten offensichtlich nicht aufzufallen.

Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest war positiv, weshalb die 39-Jährige auf der Wache eine Blutprobe abgeben musste.

Der Fahrzeugschlüssel und die Kennzeichen wurden sichergestellt.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier