Autoren-Archive: Peter Trojak

Rotlicht missachtet- 1 Verletzter und 40.000 EUR Schaden

(wS/ots) Siegen-Geisweid 05.04.2020 | 1 Leichtverletzte Person, aber hoher Sachschaden Am Samstagnachmittag(04.04.2020) ist es in Siegen-Geisweid zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person gekommen. Am Klafelder Markt kam es zum Zusammenstoß eines 34-jährigen Daimlerfahrers und eines 28-jährigen Renaultfahrers. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der 34-Jährige den Klafelder Markt und missachtete das Rotlicht an der Einmündung Rijnsburger Straße. Der 28- Jährige bog ...

Weiterlesen »

Mehr Sicherheit im Taxi – Kreuztaler Firma entwickelt „Corona-Schutzschild“

(wS/red) Kreuztal 04.04.2020 | Kreuztaler Firma entwickelt passgenauen Spuckschutz für Taxen – Taxifahrer sind begeistert Dank einer innovativen Idee der Kreuztaler Firma SIPLAST, können Taxiunternehmer aufatmen. Das Familienunternehmen erkannte das Dilemma der Taxifahrer. Ungeschützte Fahrer, die ihrer Beförderungspflicht nachkommen müssen und unsichere Kunden, die durch Corona nur noch selten oder gar nicht mehr Taxi fuhren. SIPLAST entwickelte aus durchsichtigem Kunststoff ...

Weiterlesen »

Landrat Andreas Müller mahnt Schutzausrüstung für Ärzte an

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 04.04.2020 | Schreiben aller südwestfälischen Landräte an NRW-Gesundheitsminister In einem Schreiben an den nordrhein-westfälischen Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann weisen die fünf südwestfälischen Landräte im Rahmen der Corona-Pandemie auf die kritische Versorgungslage mit Schutzmaterialien für die niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte hin. Das Schreiben hat die Soester Landrätin Eva Irrgang im Namen ihrer Kollegen verfasst. Gemeinsam bitten die Landräte aus Siegen-Wittgenstein, ...

Weiterlesen »

Heilmittelerbringende benötigen Sicherheit

(wS/red) Siegen 04.04.2020 | Heilmittelerbringende benötigen Sicherheit Viele Heilmittelerbringende der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie aus unserer Region meldeten sich in den vergangenen Tagen bei der Siegener Bundestagsabgeordneten Sylvia Gabelmann (Die Linke), um ihre Corona-bedingten Notlagen zu verdeutlichen. In den Praxen fehlten die erforderlichen Schutzmittel für Patientinnen und Patienten wie auch für das Personal, obwohl bei dieser Arbeit körperliche Nähe teilweise ...

Weiterlesen »

Hilfe und Beratung während der COVID- 19 Krise durch die Beratungsstelle FÜR MÄDCHEN IN NOT

(wS/red) Kreuztal 03.04.2020 | Hilfe und Beratung während der COVID- 19 Krise durch die Beratungsstelle FÜR MÄDCHEN IN NOT Damit Kinder, Jugendliche und junge Frauen auch während der Zeit der Corona-Krise geschützt werden und Hilfe in Anspruch nehmen können, ist die Beratungsstelle FÜR MÄDCHEN IN NOT weiterhin regulär geöffnet. Die Reduzierung sozialer Kontakte bringt die Gefahr mit sich, dass Betroffene ...

Weiterlesen »

Kindertagesstätte „Kinder(t)räume: Hilfe für den Osterhasen

(wS/red) Siegen 03.04.2020 |  Kindergartenkinder wollen in Hospiz und Seniorenheim Freude bereiten Siegen. Es sind schwierige Zeiten, auch für den Osterhasen. Da der nicht, wie traditionell üblich, seine Grüße zum Fest verteilen kann, haben sich die Mädchen und Jungen aus der Kindertagesstätte „Kinder(t)räume“ an der Siegener Hengsbachstraße etwas Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen, die während der Notbetreuung an ...

Weiterlesen »

Unser Dorf hat Zukunft / Anmeldefrist verschoben

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 03.04.2020 | „Unser Dorf hat Zukunft“ bleibt in Standby Landrat verlängert Anmeldefrist für Kreiswettbewerb zunächst bis Ende Mai „Die Corona-Pandemie lähmt das öffentliche Leben und auch einen Großteil der Heimatarbeit in unseren Städten und Dörfern. Weil das so ist, können wir im Moment auch noch nicht genau sagen, was aus den Großprojekten wird, die wir uns für dieses ...

Weiterlesen »

DRK-Kindergärten machen Angebote für Zuhause

(wS/red) Neunkirchen 03.04.2020 | „Homekindergardening“ statt Homeschooling – DRK-Kindergärten machen Angebote für Zuhause Regine Roth fand die Ideen von Beginn an Klasse, „schließlich“, so die Leiterin der beiden DRK-Einrichtungen in Altenseelbach und Salchendorf, „ist eine Kita ohne Kinder keine Kita“. Dass nun fleißig gemalt und – ausnahmsweise – mal ein kleines Video geguckt wird, kann den Kontakt zu den übrigen ...

Weiterlesen »

Rollerfahrerin bei Sturz schwer verletzt

(wS/ots) Wilnsdorf-Anzhausen 03.04.2020 |  Rollerfahrerin stürzte ohne Fremdbeteiligung Am Donnerstag (02.04.2020) ist es zu einem Alleinunfall einer 17-jährigen Rollerfahrerin im Industriegebiet in Anzhausen gekommen. Gegen 14:10 Uhr fuhr die junge Frau über die Straße „Am Bahndamm“ in Richtung Emilienhof. Ihre ebenfalls auf einem Roller vorausfahrende Begleiterin bemerkte aufeinmal, dass ihre Freundin gestürzt war. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache ...

Weiterlesen »

Zehn Tonnen Sand für die Fußgängerzone

(wS/red) Siegen 02.04.2020 | Straßenarbeiten in der Innenstadt: Zehn Tonnen Sand für die Fußgängerzone Manch eine Siegenerin oder ein Siegener mag sich wundern, warum die Fußgängerzone in der Siegener Innenstadt im Bereich der Bahnhofstraße und der Brüder-Busch-Sraße seit Mittwoch so hell erscheint. Etwa alle anderthalb Jahre werden die Fugen zwischen den Pflastersteinen dieses markanten Teils der Innenstadt im Auftrag der ...

Weiterlesen »