Blaulicht

Zwei Verletzte auf der HTS

(wS/ots) Siegen 30.03.2017 | Am Mittwoch (29.03.2017) kurz vor 17:00 Uhr krachten zwei Autos auf der HTS ineinander. Ein 30-jähriger war mit seinem Citroen in Richtung Kreuztal unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Geisweid kam er nach links von der Fahrbahn ab in Richtung Mittelleitplanke. Danach geriet sein Auto ins Schleudern und stieß gegen einen rechts neben ihm fahrenden Sprinter eines ...

Weiterlesen »

Pkw überschlägt sich mehrfach auf der HTS

(wS/red) Kreuztal 30.03.2017 | Am Donnerstagmorgen wurde ein 24-jähriger Pkw-Fahrer nach einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Mann war mit seinem Skoda auf der HTS (Hüttentalstraße) von Krombach in Richtung Kreuztal unterwegs. Nach einem Überholvorgang verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Skoda krachte zunächst mit voller ...

Weiterlesen »

Polizei ermittelt gegen Ford-Focus-Fahrer wegen Verkehrsgefährdung

(wS/ots) Kreuztal 29.03.2017 | Am Mittwochmittag befuhr ein noch unbekannter Fahrer mit seinem roten Ford Focus die Hagener Straße in Kreuztal und sollte im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. Der Ford-Fahrer entzog sich jedoch der Kontrolle durch Flucht und gefährdete dabei sowohl andere PKW-Fahrer als auch Fußgänger. So fuhr der Flüchtende teilweise mit hoher Geschwindigkeit ...

Weiterlesen »

Säugling bei Verkehrsunfall verletzt

(wS/ots) Siegen 29.03.2017 | Ein 26-jähriger Subaru-Fahrer beabsichtigte am Mittwochmittag im Bereich der Kreuzung „Reichwaldz-Ecke“ in die Freudenberger Straße abzubiegen, übersah dabei allerdings eine für ihn Rotlicht zeigende Ampelanlage und kollidierte dann mit einem VW Polo, der die Sandstraße in Richtung Kölner Tor befuhr. Bei dem Unfall wurde ein in dem Polo befindlicher zwei Monate alter Säugling verletzt. Das Kind wurde ...

Weiterlesen »

Einbruch in Kiosk – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 29.03.2017 | In der Nacht auf Mittwoch (29.03.2017) schlugen Unbekannte eine Scheibe eines Kiosks an der Rosterstraße ein. Die Einbrecher entwendeten aus der Auslage hochwertige Feuerzeuge. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Das zuständige Kriminalkommissariat 5 hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos ...

Weiterlesen »

22-Jährige bei Alleinunfall schwer verletzt

(wS/ots) Hilchenbach 29.03.2017 | Am Mittwoch, gegen 06:30 Uhr, zog sich eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der Landstraße 728 schwere Verletzungen zu. Die 22-Jährige war mit ihrem Volkswagen in Richtung Allenbach unterwegs. Vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls kam sie nach rechts von der Straße ab. Dort krachte sie zunächst gegen ein Schild und dann frontal gegen einen Baum. Rettungskräfte lieferten ...

Weiterlesen »

Alleinunfall: E-Bike-Fahrer gestürzt und schwer verletzt

(wS/ots) Neunkirchen 29.03.2017 | Am Dienstagabend (28.03.2017) verletzte sich ein E-Bike-Fahrer bei einem Sturz. Der 63-Jährige war auf der Hohenseelbachstraße talwärts unterwegs und wollte nach links in die Straße „Zur Alten Burg“ abbiegen. Dabei stürzte der 63-Jährige und zog sich eine schwere Verletzung zu. Rettungskräfte lieferten ihn in ein Krankenhaus ein. An dem Zweirad entstand geringer Sachschaden. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever ...

Weiterlesen »

Einbruch in Tabakladen – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Neunkirchen 29.03.2017 | In der Nacht auf Dienstag (28.03.2017) drangen Unbekannte in einen Tabakladen in der Bahnhofstraße ein. Die Einbrecher kletterten auf ein Flachdach und hebelten dort ein Fenster auf. Nachdem sie in das Gebäude eingestiegen waren, entwendeten sie aus dem Tabakladen Zigaretten und andere Rauchwaren. Allein der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ...

Weiterlesen »

Einbruch in Kirchengebäude

(wS/ots) Siegen 29.03.2017 |  In der Zeit von Sonntagmittag (26.03.2017) bis Dienstagmorgen (28.03.2017) drangen Unbekannte in die Sankt-Michael-Kirche in der Kampenstraße ein. Die Einbrecher verschafften sich Zutritt zu dem gesicherten Bereich des Kirchenschiffs. Dort versuchten die Einbrecher den Opferstock gewaltsam aufzubrechen und richteten einen Schaden von rund 150 Euro an. Ob tatsächlich Geld aus dem Opferstock entwendet wurde, steht noch ...

Weiterlesen »

Doppelgarage im Vollbrand: Feuerwehr verhindert ein Übergreifen der Flammen

(wS/mg) Bad Laasphe 29.03.2017 | (wS/mg) Bad Laasphe 29.03.2017 | Gegen 5:30 Uhr erhielt die Feuerwehr eine Alarmierung über eine brennende Garage an einem Gebäude. Sofort rückte der Löschzug 1 Bad Laasphe an die Einsatzstelle an. Bei Eintreffen stand bereits die an einem Wohnhaus angrenzende Doppelgarage im Vollbrand und drohte auf das Haus überzugreifen. Die drei Bewohner des Hauses konnten ...

Weiterlesen »