Blaulicht

500 Euro Spende an die Kinderfeuerwehr der Löschgruppe Feudingen

(wS/red) Bad Laasphe 21.12.2017 | Bereits am 11.12. übergaben Michael Knoche vom Salon Knoche und Saskia Klein vom Drogeriemarkt Quittadamo in Feudingen einen Scheck in Höhe von 500 € an die Kinderfeuerwehr der Löschgruppe Feudingen. Überreicht wurde der Scheck im Rahmen der Weihnachtsfeier bei Kuchen im Beisein der Eltern und des Nikolauses. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de ...

Weiterlesen »

Bei erlaubtem Tempo 50: Mit 109 km/h in Laserkontrolle gerast

(wS/ots) Siegen 21.12.2017 | In Siegen-Geisweid auf der Setzetalstraße (erlaubt Tempo 50 km/h) raste am Mittwochnachmittag ein Mercedes-Fahrer mit Tempo 109 in eine von Beamten der Polizeiwache Siegen durchgeführte Lasermessung. Dieser eklatante Geschwindigkeitsverstoß dürfte für den ertappten Raser nun recht unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen, sprich kostspieliges Bußgeld, 2 Punkte in Flensburg sowie ein mehrwöchiges Fahrverbot. . Anzeige/Werbung – Jetzt ...

Weiterlesen »

Betrunken gegen Ampelanlage gekracht und geflüchtet

(wS/ots) Siegen 21.12.2017 | Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort sowie wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt aktuell das Siegener Verkehrskommissariat gegen einen 24-jährigen Autofahrer. Der junge Mann war in der Nacht zu Donnerstag in der Siegener Innenstadt mit seinem PKW in Fahrtrichtung Weidenau unterwegs. Im Bereich der Fußgängerampel Kölner Tor/Kölner Straße verlor er vermutlich auf ...

Weiterlesen »

Räuberischer Diebstahl in Parfümerie: Zwei Personen verletzt

(wS/ots) Siegen 21.12.2017 | Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt aktuell gegen einen 26-jährigen Mann wegen räuberischen Diebstahls. Der junge Mann war am Mittwochnachmittag in einer Parfümerie in der Siegener Innenstadt beim Diebstahl von zwei hochwertigen Parfumartikeln beobachtet worden. Als eine Verkäuferin den 26-Jährigen vor diesem Hintergrund beim Verlassen des Geschäftes festhalten wollte, stieß der Dieb die Frau gewaltsam weg. Erst ...

Weiterlesen »

Handtaschenraub: Polizei fahndet nach flüchtigem Täter

(wS/ots) Erndtebrück 21.12.2017 | Am Mittwoch, dem 20.12.2017, gegen 13.30 Uhr wurde eine Seniorin in Erndtebrück im Mühlenweg Opfer eines Handtaschenräubers. Das Opfer wurde bei dem Überfall nach ersten Erkenntnissen der Polizei nicht verletzt. Der Tatverdächtige, der als mindestens 1.80 Meter groß und schlank beschrieben wird, ergriff nach dem Überall mitsamt seiner Beute (= hellbraune Einkaufstasche) die Flucht. Die alarmierte ...

Weiterlesen »

Ab ins Gestrüpp…

(wS/khh) Wilnsdorf-Flammersbach 20.12.2017 | Erstmeldung | Am Mittwochnachmittag wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Einsatz nach Flammersbach alarmiert. Ein älterer Herr war im Bereich des Friedhofes mit seinem Pkw auf einem Feldweg unterwegs. Auf dem abschüssigen und matschigen Untergrund geriet er mit seinem Wagen ins Rutschen und verlor die Kontrolle über sein Auto. Im weiteren Verlauf des Unfalls landete der ...

Weiterlesen »

Diebstahl in Turnhalle: Polizei sucht flüchtiges Duo

(wS/ots) Siegen 20.12.2017 | Zwei noch unbekannte Täter entwendeten am Dienstagabend in der Zeit zwischen 18 und 19.15 Uhr aus der Umkleidekabine der Turnhalle Grundschule Niederdielfen eine Geldbörse samt Inhalt. Das anschließend flüchtige Duo wird wie folgt beschrieben: 1. Person: dunkler Hauttyp, 20-30 Jahre alt, ca. 175cm groß, kurze schwarze Haare, schwarze Lederjacke und schwarze Jogginghose. 2. Person: hellerer Hauttyp, ...

Weiterlesen »

Polizei nimmt mit Haftbefehl gesuchten Mann fest

(wS/ots) Bad Berleburg 20.12.2017 | Polizeibeamte nahmen am Dienstagnachmittag in Bad Berleburg einen mit mehreren Haftbefehlen gesuchten 32-jährigen Mann fest. Der Gesuchte wurde anschließend der Justizvollzugsanstalt Attendorn zugeführt, wo er nun noch gut ein halbes Jahr absitzen muss. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Senior von Pkw angefahren und schwer verletzt

(wS/ots) Siegen 19.12.2017 | Am Montagmittag wurde ein 79-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Siegener Sandstraße von einem PKW erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der Senior wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort wurde der 79-Jährige mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Mann attackiert mehrere Personen: Polizei sucht geschädigte ältere Dame

(wS/ots) Netphen 19.12.2017 | Ein 26-jähriger Mann attackierte am Montagnachmittag im Bereich der Bushaltestelle „Netphen Brücke“ vollkommen grundlos mehrere dort aufhältige Personen, darunter mehrere Jugendliche und auch eine noch unbekannte ältere Dame. Wegen der Attacken des 26-Jährigen wurde die Polizei alarmiert. Im weiteren Verlauf der Ereignisse wurde 26-Jährige in ein psychiatrisches Krankenhaus zwangseingewiesen. Die von dem Mann attackierte ältere Dame ...

Weiterlesen »