Blaulicht

Garagenbrand in Siegen schnell unter Kontrolle

(wS/mg) Siegen 04.06.2017 | Am Sonntagabend wurde die Siegener Feuerwehr zu einem sogenannten Feuer 4 in die Marienborner Straße alarmiert. Bei Eintreffen konnte schnell festgestellt werden, dass eine Garage, in der ein Anhänger und weitere Gegenstände gelagert waren, in Flammen stand. Die Feuerwehr hatte den Brand jedoch schnell unter Kontrolle. Somit konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere anliegende Garagen ...

Weiterlesen »

25-Jähriger bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

(wS/ots) Netphen 04.06.2017 | Vergangene Nacht, gegen 00:45 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer die L728 mit seinem Fahrzeug von Netphen-Eckmannshausen in Richtung Netphen-Herzhausen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er auf der regennassen Landstraße zwischen den beiden Ortschaften von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach neben der Straße liegen. Bei dem Unfall erlitt der 25-Jährige, der sich ...

Weiterlesen »

Kollision! Fahranfänger übersieht beim Abbiegen jungen Zweiradfahrer

(wS/khh) Wilnsdorf 03.06.2017 | Erstmeldung | Am frühen Samstagnachmittag wurden Polizei und Rettungsdienst auf die Kalteiche alarmiert. Ein 18-jähriger Fahranfänger war auf der B54, von Haiger kommend, in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Er beabsichtigte nach links in einen Waldweg abzubiegen und übersah hierbei einen entgegekommenden 16-jährigen Zweiradfahrer. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Pkw-Fahrer mit seinem Kleinwagen im ...

Weiterlesen »

An insgesamt 14 Fahrzeugen zu schaffen gemacht

Polizei nimmt alkoholisiertes Duo in Gewahrsam (wS/ots) Siegen 02.06.2017 | Beamte der Siegener Wache nahmen in der Nacht zu Freitag zwei junge Männer in Gewahrsam, die dringend verdächtig sind, sich in Weidenau an insgesamt vierzehn verschiedenen Fahrzeugen zu schaffen gemacht zu haben. Betroffen waren in den Straßen Schultestraße, „Vor der Dautenbach“, Schülerweg und „Vorm Kieselstein“ geparkte Autos, Zweiräder und in ...

Weiterlesen »

Missglückte Unkrautvernichtung! Gartenhütte fängt Feuer

(wS/red) Kreuztal 02.06.2017 | Erstmeldung | Die Feuerwehr Kreuztal wurde am späten Freitagvormittag zu einem Einsatz in den Gladiolenweg alarmiert. Bei dem Versuch mittels Bunsenbrenner Unkraut zu vernichten ging dieser Versuch schief und eine Gartenhüttefing Feuer. Eine Person wurde wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Fotos: M.Groß / wirSiegen.de . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de ...

Weiterlesen »

Lenkrad und Navi aus BMW ausgebaut – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Freudenberg 01.06.2017 | In der Nacht zu Donnerstag drangen Unbekannte in Freudenberg-Büschergrund in der Freiherr-vom-Stein-Straße in einen 3-er BMW ein, der dort verschlossen in einer Garageneinfahrt geparkt stand. Aus dem Auto wurden das Lenkrad mit Airbag sowie das fest eingebaute Navigationssystem mit Radio entwendet. Sachdienliche Hinweis zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. . ...

Weiterlesen »

Autofahrerin mit Schusswaffe bedroht! Großer Polizeieinsatz in Kreuztal

(wS/ots) Kreuztal 31.05.2017 | Am Mittwoch, den 31.05.17, gegen 16:00 Uhr, wurde eine 33-jährige Autofahrerin aus einem an der Hagener Straße in Kreuztal gelegenen Mehrfamilienhaus heraus von einem noch unbekannten Mann bedroht, indem eine Waffe auf sie gerichtet und durchgeladen wurde. Diese zunächst unklare Situation führte zu einem größeren Einsatz der Kreispolizeibehörde Siegen – Wittgenstein. Das beschriebene Wohnhaus wurde letztlich durchsucht, ...

Weiterlesen »

Vorsicht falsche Polizei am Telefon!

(wS/ots) Siegen 31.05.2017 | Am Dienstagabend gegen 21 Uhr erhielt eine 72-jährige Seniorin in Kreuztal-Buschhütten einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten eines Landeskriminalamtes. Die Seniorin reagierte jedoch vorbildlich, indem sie auf die ihr von dem perfiden Betrüger gestellten Fragen so gut wie gar nicht einging. Zudem alarmierte die Buschhüttenerin auch sofort die richtige Polizei, so dass es zu keinem schädigenden Ereignis ...

Weiterlesen »

Parkplatzstreit endet mit blauem Auge

(wS/ots) Siegen 31.05.2017 | Mit einer blutenden Platzwunde und einem blauen Auge endete am Dienstagmittag in Siegen in der Rosterstraße ein Streit zweier Autofahrer um einen Parkplatz. Der Parkplatzstreit zwischen einem 54-jährigen Siegener und seinem 56-jährigen Kontrahenten war eskaliert. Dabei hatte der 54-Jährige dann auf sein Gegenüber eingeschlagen und ihm die beschriebenen Verletzungen zugefügt. Gegen den 54-Jährigen wurde ein Strafermittlungsverfahren ...

Weiterlesen »

Dank aufmerksamen Nachbarn: Bewegungsunfähige 68-Jährige aus Wohnung gerettet

(wS/ots) Siegen 31.05.2017 | Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnte in der Nacht zu Mittwoch eine aufgrund eines Sturzes bewegungsunfähige 68-jährige Frau aus ihrer Wohnung in Kaan-Marienborn gerettet werden. Der besagte Nachbar – ein 78-jähriger Senior – hatte sich gegen 03.20 Uhr bei der Leitstelle der Polizei gemeldet, weil er aus dem Haus seiner Nachbarin Hilferufe wahrgenommen hatte. Da auch die daraufhin sofort ...

Weiterlesen »