Neunkirchen

Kreispolizei verstärkt Präsenz auf Weihnachtsmärkten

Symbolfoto: M.Groß

Doppelstreifen mit Schutzwesten und Maschinenpistolen im Einsatz (wS/red) Siegen 21.12.2016 | „Die Ereignisse in Berlin haben die Frage nach der Sicherheit bei öffentlichen Veranstaltungen wie z.B. Weihnachtsmärkten auch bei uns in Siegen-Wittgenstein erneut in den Mittelpunkt gerückt“, das haben Landrat Andreas Müller als Leiter der Kreispolizeibehörde und Polizeidirektor Wilfried Bergmann deutlich gemacht. Deutschland und damit auch NRW stehen seit Langem ...

Weiterlesen »

VIDEO: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

2016-12-19_berlin_terroranschlag-auf-weihnachtsmarkt_wirsiegen-video_screenshot

Zwölf Tote und 48 Verletzte (wS/khh) Berlin 20.12.2016 | Ein Bild des Grauens bot sich am Montagabend den Einsatzkräften von Polizei und Rettungsdienst nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin (wir berichteten). Ein Sattelzug war an der Gedächtniskirche ungebremst in eine Menschenmenge gerast. Die Zahl der Todesopfer nach dem verheerenden Anschlag hat sich laut Polizeiangaben auf zwölf erhöht. Drei Personen ...

Weiterlesen »

Fertigungshalle abgebrannt! Mehrere Millionen Euro Schaden

Leserfoto

(wS/ots) Neunkirchen-Struthütten 16.12.2016 | Am Donnerstag (15.12.2016) gegen 12.35 Uhr geriet die Fertigungshalle eines metallverarbeitenden Betriebs in der Straße „Im Wiesengrund“ in Brand. Wir berichteten in einer Erstmeldung. Alle Personen konnten die Halle unverletzt verlassen. Die Feuerwehr erschien mit einem Großaufgebot vor Ort und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Nach ersten Ermittlungen fanden zum Zeitpunkt des Brandausbruchs in der ...

Weiterlesen »

Feuerwehr im Großeinsatz! Industriehalle in Brand geraten

2016-12-15_neunkirchen-struthuetten_industriebrand-im-wisengrund_foto_mg_05

(wS/red) Neunkirchen-Struthütten 15.12.2016 | Erstmeldung | Zu einem Großeinsatz wurde die Feuerwehr am Donnerstagmittag, gegen 12:30 Uhr, nach Struthütten alarmiert. Die Halle eines Industrieunternehmens in der Straße „Im Wiesengrund“ ist aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Schon von weitem waren dichte Rauchschwaden sichtbar. Aufgrund der starken Rauchentwicklung bittet die Kreisleitstelle der Feuerwehr alle Anwohner in den Ortsteilen Neunkirchen, Struthütten und Herdorf ...

Weiterlesen »

Bundesweite Störung bei der Postbank! Keine Überweisungen an Geldautomaten möglich

Symbolfoto: Rainer Sturm  / pixelio.de

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 13.12.2016 | Bundesweit kommt es seit Montag zu Störungen an Geldautomaten der Postbank. Überweisungen sind seit gestern nicht mehr an den Bankingterminals möglich. Die Postbank hat diese Funktion auf Grund einer technischen Störung bis auf Weiteres deaktiviert.  Laut Angaben des Unternehmens wird momentan mit Hochdruck an der Behebung des Problems gearbeitet. Das Ausdrucken von Kontoauszüge oder das Einrichten ...

Weiterlesen »

12-Jähriger durch Flammenstoß schwer verletzt! Polizei fahndet nach zwei Unbekannten

Symbolfoto: M.Groß

Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Neunkirchen 12.12.2016 | Am Samstagabend (10.12.2016), gegen 18.00 Uhr, zog sich ein 12-Jähriger in der Straße Bitzegarten schwere Verletzungen zu. Zwei unbekannte Jugendliche hatten vermutlich an der Rückseite eines Einkaufsmarktes mit einer Spraydose und einem Feuerzeug hantiert. Ein Flammenstoß verletzte dabei den 12-Jährigen am Kopf. Die beiden Jugendlichen liefen nach dem Vorfall weg und können wie ...

Weiterlesen »

Keine ungebetenen Gäste mehr

Ein Elektrozaun soll künftig dafür sorgen, dass Wildschweine dem alten Friedhof in Struthütten keinen Besuch mehr abstatten. Foto: Gemeinde Neunkirchen

Elektronzaun auf dem alten Struthüttener Friedhof soll Wildschweine abwehren (wS/red) Neunkirchen 12.12.2016 | Etwa 15.000 Wildschweine leben derzeit in NRW. Auf der Suche nach Futter zieht es viele der Schwarzkittel in die Wohngebiete, wo sie nicht selten massive Schäden anrichten. Umgepflügte Wiesen und durchwühlte Gärten sind insbesondere in den Randgebieten von Städten und Dörfern an der Tagesordnung. Auch der alte ...

Weiterlesen »

Bürger und Flüchtlinge bauten „Begegnungshütte“ – weitere Helfer gesucht

2016-12-12_neunkirchen_begegnungshuette_c_gemeinde_neunkirchen

Ein Ort des Miteinanders (wS/red) Neunkirchen 12.12.2016 | Das Gros der Flüchtlinge in der Gemeinde Neunkirchen wohnt in Häusern innerhalb der Wohngebiete. Die dezentrale Unterbringung soll die Integration der Menschen erleichtern; das engagierte Ehrenamt vor Ort garantiert eine intensive Betreuung. Eine Ausnahme bildet jedoch die Flüchtlingsunterkunft „Alter Weg“. Die Unterkunft liegt isoliert außerhalb der Wohngebiete und wird derzeit von rund ...

Weiterlesen »

Gemeinsam gegen Einbrecher beim Fahndungs- und Kontrolltag der Polizei

Fahrzeug- und Personenkontrolle

Kreispolizeibehörde Olpe leistet regionalen Beitrag zum länderübergreifenden Sondereinsatz (wS/ots) Olpe 30.11.2016  Die Kreispolizeibehörde Olpe beteiligte sich am Dienstag, den 29. November am länderübergreifenden Fahndungs- und Kontrolltag, der im Rahmen der „Aachener Erklärung“ durchgeführt wurde. In dem Vertrag haben Deutschland, Belgien und die Niederlande eine intensive Zusammenarbeit bei der Bekämpfung international auftretender Einbrecherbanden vereinbart. Unterzeichnet wurde die Erklärung im Oktober von den ...

Weiterlesen »

Großkontrolle der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

2000 Fahrzeuge und über 150 Personen kontrolliert (wS/red) Siegen 30.11.2016 | In der sogenannten „Aachener Erklärung“ haben die Innenminister von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz, der Bundesinnenminister, der Minister für Sicherheit und Justiz der Niederlande und der Minister der Finanzen des Königreichs Belgien beschlossen, gemeinsam gegen die Eigentumskriminalität vorzugehen. Insbesondere liegt der Fokus auf organisierten mobilen Täter, die sich auf Einbrüche ...

Weiterlesen »