Neunkirchen

Polizei sucht Opfer nach exhibitionistischen Handlungen in Zügen

Festgenommener filmte Frauen und onanierte dabei (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 14.02.2017 |  Am 19. November 2016 wurde ein 41-jähriger Hammer nach exhibitionistischen Handlungen im Regionalexpress von Hamm nach Dortmund kontrolliert. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und befindet sich aktuell in Untersuchungshaft.  Da der 41-jährige Tatverdächtige aufgrund seines Berufes mit dem Zug durch ganz NRW gefahren ist und von daher nicht ausgeschlossen werden kann, dass ...

Weiterlesen »

Brandstiftungen! Polizei fahndet nach mehreren Tatverdächtigen

(wS/ots) Neunkirchen 09.02.2017 |  Unbekannte Täter setzten am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr in der Kölner Straße in Neunkirchen mehrere gelbe Mülltonnen sowie in einem Hauseingangsbereich mehrere dort gelagerte Kubikmeter Sperrmüll in Brand. ( Wir berichteten ) Betroffene Haueigentümer versuchten die Brände zum Teil zunächst mit eigenen Mitteln zu löschen. Die alarmierte Feuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug aus Struthütten, vier Fahrzeugen aus Neunkirchen, ...

Weiterlesen »

Brandstiftung! An drei Stellen in Neunkirchen Feuer gelegt

(wS/khh) Neunkirchen 08.02.2017 | Erstmeldung | Am Mittwochabend, gegen 19:30 Uhr, wurde die Feuerwehr zu drei Bränden in der Neunkirchener Ortsmitte alarmiert. In der Kölner Straße stand neben einem Wohnhaus eine Mülltonne in Flammen. Nur 100 Meter weiter wurde an einem Wohn- und Gewerbeobjekt ein im Eingangsbereich stehender Sperrmüllhaufen angezündet und nochmals 100 Meter weiter brannte ein neben einer Pizzeria ...

Weiterlesen »

Giebelwand an der Friedhofshalle Neunkirchen erneuert

Gemeinde profitiert von der Fachkompetenz der Bauhofmitarbeiter (wS/red) Neunkirchen 04.02.2017 | Der Zahn der Zeit nagt, so auch an der Friedhofshalle in Neunkirchen. Von der Fassade hatten sich Schiefer gelöst. Das ganze Dilemma wurde jedoch erst deutlich, als deren Austausch geplant war: Einst war die Fassade mit Spanplatten verkleidet worden, und denen hatten Wind und vor allem Wetter derart zugesetzt, ...

Weiterlesen »

Leichtsinn! Spaziergänger auf Bahngleisen von Zug erfasst

(wS/khh) Neunkirchen-Salchendorf 03.02.2017 | Erstmeldung | Am Freitagabend wurde die Feuerwehr zu einem Bahnunfall in den Neunkirchener Ortsteil Salchendorf alarmiert. Auf den durch Salchendorf verlaufenden Bahngleisen war am Freitagabend ein dunkel gekleideter Fußgänger unterwegs, der die Gleise als Abkürzung nutzen wollte. Zu allem Überfluss soll er nach ersten Angaben noch Kopfhörerstöpsel in den Ohren gehabt haben. Er überhörte einen herannahenden Güterzug und ...

Weiterlesen »

„Glas-Wasser-Trickdiebe“ – Haftrichter schickt Festgenommene in Untersuchungshaft

Polizei sucht weitere Geschädigte (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 03.02.2017 | Am Mittwoch berichteten wir, dass in Siegen zwei aus Osteuropa stammende Trickdiebinnen vorläufig festgenommen worden waren. Die beiden jungen Frauen waren dringend verdächtig, zuvor im Raum Erndtebrück und Bad Berleburg Diebstähle aus Wohnungen begangen zu haben. Als Modus operandi hatten die beiden Frauen dabei den sogenannten Glas-Wasser-Trick angewandt, mittels dessen sie sich vornehmlich ...

Weiterlesen »

Einbrüche im Raum Freudenberg und Neunkirchen – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Freudenberg 01.02.2017 | Im Tatzeitraum zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Freudenberger Nordstraße ein, indem sie eine Terrassentür gewaltsam aufhebelten. Im Haus wurden anschließend sämtliche Räume durchsucht. Was dabei entwendet wurde, steht aktuell noch nicht fest. Und am Montagabend bzw. in der Nacht zu Dienstag versuchten Unbekannte vergeblich, gewaltsam in ein Speditionsgebäude in Freudenberg-Lindenberg in ...

Weiterlesen »

Eifrig auch bei Eis und Schnee: Ehrenamt Sauberkeit das ganze Jahr über aktiv

(wS/red) Neunkirchen 30.01.2017 | Umweltberater Matthias Jung staunte nicht schlecht, als Reiner Capito und Rainer Schmenn ihm jetzt einen Besuch im Neunkirchener Rathaus abstatteten, um neue Mülltüten abzuholen. Capito und Schmenn vom Heimatverein Neunkirchen sind Mitglieder im Ehrenamt Sauberkeit und befreien das Gemeindegebiet regelmäßig von achtlos weggeworfenem Müll. Dass die Beiden sich aber selbst bei anhaltenden Minustemperaturen auf die Socken ...

Weiterlesen »

Polizei nimmt alkoholisierten Störenfried in Gewahrsam

(wS/ots) Neunkirchen 30.01.2017 | Das Siegener Kriminalkommissariat ermittelt aktuell gegen einen 27-jährigen Mann wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte, Bedrohung und Beleidigung. Der Mann hatte am Sonntagabend in Neunkirchen versucht, seine Freundin gegen deren Willen aus dem Auto zu ziehen. Als zwei hilfsbereite Anwohner den 27-Jährigen daraufhin aufforderten, dies zu unterlassen, wurden sie von ihm bedroht und beleidigt. Gegenüber den zwischenzeitlich alarmierten ...

Weiterlesen »

Bibliothek Neunkirchen erhält Bücherspende der Selbsthilfegruppe ADS/ADHS Siegerland

Schaukeln und Schlittschuhlauf? (wS/red) Neunkirchen 29.01.2017 | Was ist ADS/ADHS? Wie geht man im Alltag damit um? Ist eine Behandlung möglich oder überhaupt nötig? Wer für sich oder sein Kind die Diagnose ADS/ADHS erhält, sieht sich zunächst mit vielerlei Fragen konfrontiert. Unterstützung bietet die „Selbsthilfegruppe ADS/ADHS Siegerland“, die nun 26 Bücher rund um das Thema ADS/ADHS an die Bibliothek Neunkirchen ...

Weiterlesen »