Hilchenbach: Fußgänger von PKW angefahren – schwer verletzt

wS/wf. Hilchenbach Dahlbruch Am Sonntagmorgen gegen 1:30 Uhr war ein Fußgänger auf der Wittgensteiner Straße (B508) Höhe Hausnummer 120 unterwegs. Unvermittelt lief der 49-jährige Mann kurz vor einer Fußgängerampel auf die Straße. Eine 49-jährige PKW Fahrerin, die auf der Wittgensteiner Straße unterwegs war in Richtung Kreuztal, konnte mit ihrem Opel nicht mehr ausweichen und erfasste den Mann. Dieser wurde auf die Windschutzscheibe ihres PKWs geschleudert und kam dann auf der Straße zum Liegen.

Ein Rettungswagen und ein Notarzt wurden alarmiert und übernahmen erste Rettungsmaßnahmen am Unfallort. Dann wurde der schwer verletzte Mann mit dem Rettungswagen ins Jung Stilling Krankenhaus nach Siegen gefahren.

Die B508 musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

 

 

 

Fotos: wirSiegen.de