Radfahrerin leicht verletzt

wS/wf.  Siegen   –   Bei einem Verkehrsunfall auf der Birlenbacher Straße wurde am Mittwoch um kurz vor 18:00 Uhr eine Radfahrerin leicht verletzt. Die Feuerwehr musste ausrücken, um auslaufende Betriebsstoffe abzubinden.

Die 23-jährige Frau war mit ihrem Fahrrad auf dem Fahrradweg in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs. Ein PKW Fahrer, der aus der Straße Am Birlenbach auf die Birlenbacher Straße abbiegen wollte, übersah die junge Frau und es kam zum Zusammenstoß.

Die Radfahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Die Frau trug keinen Fahrradhelm.


Foto: Tobias Sonnak