Verkehrsunfall mit Trunkenheit

wS/po/wf.    Netphen –  Ein 34-jähriger PKW-Fahrer fuhr mit seinem Pkw auf dem frei zugänglichen Gelände einer Firma gegen einen Container und verursachte Sachschaden. Der Fahrer stand offensichtlich und sehr deutlich unter Einfluss von Alkohol.  Zeugen hatte den Vorfall beobachtet. Dem 34-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Sachschaden: ca: 3.500,–