Alkohol: Verkehrsun​fall mit 2 Leichtverl​etzten

wS/po/tbs    Siegen –   Ein 53-jähriger Autofahrer hatte am Samstagabend gegen 20 Uhr die Eiserfelder Straße in Richtung Eiserfeld befahren. Hinter einer Rechtskurve fuhr er auf den vorausfahrenden Pkw eines 36-Jährigen auf, der gerade von einem Parkplatz an der Eiserfelder Straße nach rechts in Richtung Eiserfeld abgebogen war. Während der 36-jährige Familienvater und dessen Ehefrau unverletzt blieben, erlitten deren Kinder im Alter von 8 und 10 Jahren leichte Verletzungen. Nach bisherigen Ermittlungen stand der 53-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Die Autos wurden durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle weggeschleppt. Der Schaden an den Kraftfahrzeugen beträgt zusammen 9000 Euro.