Kreuztal: Brandstiftung – Feuerwehr verhindert Schlimmeres

wS/wf.  Kreuztal  – Mit zwei Löschfahrzeugen musste die Feuerwehr Kreuztal am Samstagabend gegen 17:30 Uhr ausrücken. Laut Zeugenangaben hatte im Hinterhof der Roonstraße ein in dunkler Jeans und weißer Jacke bekleideter Mann eine rund 5 qm große Laubfläche angesteckt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kreuztal löschten den Brand mit einem C-Rohr. Zuvor, so berichten die Zeugen, war der Brandstifter am Haus Marburger Straße 26 / 28 am Zündeln.

Fotos: wirSiegen.de

Anzeige