PKW Brand sorgt für Verkehrsbehinderungen

wS/wf.  Kreuztal  –   Auf der Kreuzung zur HTS Auffahrt Richtung  Siegen kam es am Mittwochnachmittag kurz nach 14:30 Uhr zu Behinderungen aufgrund eines PKW Brandes. Ein mit 4 Personen besetzter VW Golf war in Fahrtrichtung Hauptkreuzung unterwegs. An der Ampel, so berichtet der Fahrer, kam auf einmal Qualm hinter dem Armaturenbrett hervor, wenige Sekunden später die ersten Flammen.

Versuche des Fahrers, das Feuer mit einem kleinen Handlöscher zu bekämpfen blieben ohne Erfolg. Ein zufällig am Einsatzort vorbei kommender Feuerwehrmann versuchte den Brand ebenfalls unter Kontrolle zu bekommen, trotzdem musste die Feuerwehr Kreuztal mit zwei Fahrzeugen anrücken. Mit einem C-Rohr und einem Schaumrohr löschten die Einsatzkräfte den Brand. Die Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon.

Fotos: Wolf Feldbusch

ANZEIGE