20 jährige Moped-Fahrerin schwer verletzt

wS/wf.  Kreuztal Kredenbach   –   Eine Moped-Fahrerin war am Mittwochvormittag unterwegs auf der Marburger Straße (B508) von Dahlbruch in Richtung Ferndorf. 100 Meter vor der Einfahrt zum Top Markt wird diese von einem Bus überholt. An der Einfahrt des Top Marktes hält der Busfahrer und will einem  PKW, der in Gegenrichtung unterwegs ist, das Abbiegen auf dem Top Parkplatz ermöglichen. Er zeigt dieses dem PKW Fahrer durch Lichthupe an.

In diesem Augenblick fährt die Moped Fahrerin rechts am dem Bus vorbei und prallt ungebremst seitlich in den PKW. Die 20-jährige Moped Fahrerin wird durch den Aufprall schwer verletzt und muss mit einem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus transportiert werden. Der 27-jährige PKW Fahrer erleidet einen Schock und wird ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Fotos: Wolf Feldbusch

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]