32-jährige Pkw-Fahrerin kommt von der Straße ab

wS/po  –  Siegen, Niederschelden  –  17.04.2012  –  Eine 32-jährige Frau kam am frühen Montagabend aus bislang ungeklärten Gründen mit ihrem VW Golf auf der Bogenstraße von der Fahrbahn ab und riss mit ihrem Fahrzeug eine acht Meter lange Betonmauer mit Holzzaun ab. Die Frau setzte ihre Fahrt  fort und kam nach rund 500 Metern  erneut von der Fahrbahn ab. Dieses Mal fuhr sie neben der Fahrbahn in eine dort stehende Palette mit 75 Säcken Rindenmulch. Mit Vollgas fuhr sie anschließend in Richtung Siegtalstraße weiter, blieb dann jedoch im Einmündungsbereich stehen. Ein aufmerksamer Zeuge konnte die 32-Jährige dazu bewegen, auszusteigen und auf die Polizei zu warten.

Gegenüber den Beamten erklärte die Frau, sie könne sich an nichts erinnern, ihr sei plötzlich schwarz vor Augen geworden.

Der Führerschein der Frau wurde von der Polizei sichergestellt.

Gesamtschadensbilanz: Rund 6.500 Euro.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]