Mit Swing und Rock für Studierende in finanzieller Not

wS/si  –  Universität Siegen  –  04.07.2012  —  Uni Big Band mit Benefizkonzert am Mittwoch, den 11. Juli 2012 um 20 Uhr (Musiksaal der Universität, Adolf Reichwein-Str.)  —  Mit Swing und Rock nicht nur das Sommersemester traditionell beschließen, sondern auch noch Spenden sammeln für einen guten Zweck: Dazu gibt’s was auf die Ohren und zwar von einem vollen Big-Band Gebläse. Um Studierende zu unterstützen, die unverschuldet in finanzielle Notsituationen geraten sind – die etwa durch Krankheit Versorgungslücken überbrücken müssen –, vergibt der Studienförderfonds/SFF Siegen e.V. Hilfsstipendien. Mit dem Konzert wirbt der SFF um Unterstützung. „Da machen wir gerne mit“, so der Leiter der Siegener Uni Big Band Martin Reuthner, und so steht das Konzert unter dem Motto: „Chancen schenken“. Die Veranstaltung ist öffentlich, auf Eintritt wird verzichtet, es wird um Spenden gebeten.

„Leistungsabhängige Kriterien bei der Stipendienvergabe – etwa beim NRW- oder Deutschlandstipendium – sind das eine“, so Rektor Professor Dr. Holger Burckhart als Vorsitzender des SFF und selbst Stipendiengeber, „finanzielle Härten und nicht vorhersehbare Notlagen dürfen aber den Studienerfolg nicht gefährden, deshalb brauchen wir auch hier gesellschaftliche Unterstützung.“

Bild: Benefiz Uni Big Band

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]