Zwei junge Frauen fliehen nach Verkehrsunfall mit Sachschaden

wS/ots  –  Erndtebrück  –  19.01.2013  –  In den frühen Samstagmorgenstunden gegen 02:30 Uhr beobachtet ein 23 Jähriger Mann aus Bad Berleburg, wie zwei junge Frauen die B 62 aus Richtung Leimstruth kommend in Richtung Schameder mit einem Opel Astra befahren und im Bereich der Einmündung Jägersgrund nach links von der Fahrbahn abkommen. Der Pkw kollidierte mit einer an die Fahrbahn angrenzenden Schutzplanke und kam schließlich in einer Böschung neben der Fahrbahn zum Stillstand. Die Frauen entfernten sich anschließend zu Fuß in Richtung der Ortslage Leimstruth und konnten im Rahmen der Fahndung zunächst nicht angetroffen werden. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Fahrerin vermutlich erst 17 Jahre alt und somit nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse ist. Gegen die Frauen wurden Strafverfahren eingeleitet.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 5000 Euro.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]