Betrunkener Fahranfänger fuhr gegen Baumstämme

wS/ots – Siegen – Am Sonntagmorgen kurz nach Mitternacht befuhr ein 18-jähriger Mann aus Siegen den unbeleuchteten Wanderparklatz Lurzenbach und kollidierte hierbei mit mehreren, massiven Baumstämmen, die im angrenzenden Grün abgelegt waren. Nach eigenen Angaben war der Fahranfänger an dem abgelegenen Ort um einen Freund abzuholen.

Er war hier anscheinend bei einem Wendemanöver von der Kupplung abgekommen und von dem Parkplatz ins Grün gefahren. Durch den Aufprall wurde der VW Golf, der eigentlich der Mutter gehört, stark beschädigt.

Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der junge Mann deutlich alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .