"Henner" und "Frieder" werden beleuchtet

wS/si -Siegen – Der Bauausschuss der Stadt Siegen hat in seiner letzten Sitzung entschieden, „Henner und Frieder“ auf ihren zukünftigen Plätzen auf der neuen Oberstadtbrücke beleuchten zu lassen. Hierzu werden die in die Brüstung eingelassenen Sockel, auf denen die beiden Statuen stehen werden, zusätzlich mit einer Beleuchtungsanlage ausgestattet. Jeweils vier versenkte Leuchten sollen dann Bergmann und Hüttenmann von unten anstrahlen und auch in der Dunkelheit sichtbar machen.

 .

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] ..