Monatliche Archive August 2013

Einbruch bei Evangelischer Jugendhilfe

wS/ots – Siegen – Unbekannte brachen vermutlich am vergangenen Wochenende in die Büroräumlichkeiten der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort in Siegen-Weidenau in der Waldhausstraße ein. Die Täter entwendeten einen kleinen Tresor samt Inhalt. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Sitzecke an der Wilhelmsburg neu gestaltet

wS/hi – Hilchenbach – Mit bunt bemalten Abfalleimern und einem Basketballkorb hat im Juli die jugendfreundlichere Gestaltung der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg in der Hilchenbacher Stadtmitte begonnen. Nun waren einige Jugendliche wieder fleißig und werden dafür belohnt. Die Sitzecke neben der Wilhelmsburg entsprach nicht den Vorstellungen der jungen Leute um Jugendforumssprecherin Tatjana Stoljarcuk. Insbesondere größere Gruppen konnten sich dort nicht ...

Weiterlesen »

Zwei Volltrunkene in Kreuztal aufgegriffen

wS/ots – Kreuztal – Die Polizei in Kreuztal musste in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei erheblich unter Alkoholeinfluss stehende Männer vorübergehend aus dem Verkehr ziehen. Der erste Volltrunkene wurde der Polizei von Zeugen gegen 21 Uhr gemeldet. Nur mit einer Schürze bekleidet lief der 44-Jährige auf der Hagener Straße umher und schrie völlig unverständliche Dinge. Anschließend betrat er ...

Weiterlesen »

Hund ausgewichen: 20-Jährige fährt in Leitplanke

wS/ots – Siegen – Eine 20-jährige Fahranfängerin aus dem Rheinland wich in der Nacht zu Dienstag auf der Hüttentalstrasse (HTS) in Höhe des Klärwerks bei Siegen-Geisweid einem auf der Fahrbahn stehenden Hund aus. Dabei kam die junge Frau von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Die Peugeot-Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und musste einem Krankenhaus zugeführt ...

Weiterlesen »

Diebe entwenden rund zwei Tonnen Edelmetall

wS/ots – Freudenberg – Unbekannte Diebe sind am Wochenende in eine Metallfirma in Freudenberg-Büschergrund eingedrungen und haben rund zwei Tonnen Edelmetall entwendet. Die Täter hebelten im Tatzeitraum Freitag (9. August, um 22 Uhr) bis Montag (12. August, um 6 Uhr) ein Fenster zum Lager der Firma auf und gelangten so ins Innere des Gebäudes im Industriegebiet in der Straße „Hommeswiese“. ...

Weiterlesen »

Die wundersame Rückkehr der Nandus

wS/ots – Bad Laasphe – Die am vergangenen Wochenende in Bad Laasphe entwendeten zwei Nandus (wir berichteten) sind wieder da. Leicht verstört, aber wohl behalten befinden sich die beiden südamerikanischen Laufvögel mittlerweile wieder in ihrem heimischen Wittgensteiner Gehege. Ein aufmerksamer Autofahrer aus dem Altkreis, der von dem seltsamen Diebstahl der beiden exotischen Vögel gehört hatte, entdeckte am Montagnachmittag in einem ...

Weiterlesen »

50.000 Euro Schaden durch Brand in Firma

wS/ots – Siegen-Weidenau – Bei einem Brand in einem metallverarbeitenden Firmenkomplex am Rande des Industriegebietes Weidenau entstand in der Siegstraße am Montagnachmittag ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Ein Mitarbeiter der Firma hatte das Feuer im Verwaltungstrakt des Gebäudes bemerkt. Offenbar war das Feuer in einem Küchenraum ausgebrochen. Daraufhin wurde die Feuerwehr verständigt. Die rund 15 Büroangestellten verließen das Gebäude ...

Weiterlesen »

Hilchenbacher Sportschützen erfolgreich

wS/sp – Hilchenbach – Bei den Landesmeisterschaften der Sportschützen im Landesleistungszentrum Dortmund zeigten die Schützen und Schützinnen des Hilchenbacher Schützenverein 1837 ihre Treffsicherheit. Landesmeister mit dem Luftgewehr aufgelegt wurde Rudolf Weber, zum Titelgewinn waren 300 Ringe erforderlich. Er sicherte sich zudem in der Disziplin 50 M. Auflage mit 294 Ringen einen weiteren hervorragenden 2. Platz. Einen weiteren Landesmeistertitel errang Antonie ...

Weiterlesen »

"Bezauberndes Sommerfest" im Altenzentrum

wS/dia – Freudenberg – Das Sommerfest des Altenzentrums Freudenberg lockte zahlreiche Bewohner und Gäste ins Freie. Angehörige, Mitarbeiter und Ehrenamtliche kamen, um mit den Senioren einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Im Altenzentrum Freudenberg, das zu der Diakonischen Altenhilfe Siegerland zählt, werden 96 ältere Menschen betreut. Eröffnet wurde das Sommerfest zunächst durch einen Sitztanz der Bewohnerinnen des Seniorenheims. Anschließend begrüßte Einrichtungsgleiter ...

Weiterlesen »

Das Siegerland einmal von oben betrachtet

wS/jk – Siegen – Hoch hinaus wollte das Team von wirSiegen.de am Wochenende und besuchte die Flieger vom Luftsportverein Siegerland. Dort hatte man am Samstag und Sonntag zum Flugplatzfest eingeladen. In der Luft waren die Motorflugzeuge deutlich zu hören – und auch zu sehen. Vor allem die Kunstflüge zogen viele Blicke auf sich. Die Segelflieger kreisten derweil am Siegener Himmel ...

Weiterlesen »